Eric Frenzel - der Kombi-König feiert

Eric Frenzel - der Kombi-König feiert

Olympiasieger, Weltcup-Gesamtsieger, Weltmeister: Eric Frenzel hat in seiner Karriere alles gewonnen. Nun wird er 30 Jahre alt. Die Bilder seiner Karriere - bis jetzt.

Eric Frenzel bejubelt seinen Junioren-WM-Titel

2007 - sein erster großer Erfolg. Eric Frenzel wird Juniorenweltmeister im Sprint. In Tarvisio gewinnt er außerdem Silber mit der Staffel.

2007 - sein erster großer Erfolg. Eric Frenzel wird Juniorenweltmeister im Sprint. In Tarvisio gewinnt er außerdem Silber mit der Staffel.

Auf der Schanze in Geyer lernt Eric Frenzel das Skispringen. Als dieses Foto entsteht...

...hat er bereits einen Weltcup gewonnen. In Klingenthal wird er 2008 im Massenstart Erster.

Grund zum Feiern: Bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver gewinnen Björn Kircheisen, Johannes Rydzek, Eric Frenzel und Tino Edelmann (v.l.) die Bronzemedaille.

Den ersten Weltmeistertitel sichert Eric Frenzel sich 2011 In Oslo auf der Normalschanze. Mit einem dritten Rang auf der Großschanze und zwei zweiten Plätzen mit dem Team, ist er auch bei diesen Weltmeisterschaften extrem erfolgreich.

Von 2013 bis 2017 gewinnt Eric Frenzel immer den Gesamtweltcup. Dafür gibt es Glückwünsche von Norwegens König Harald.

Der König von Seefeld: Gleich drei Mal (2014, 2015, 2016) gewinnt Eric Frenzel alle drei Wettbewerbe des Nordic Triples in Österreich.

Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang trägt Eric Frenzel bei der Eröffnungsfeier die Deutsche Fahne. Im Wettkampf auf der Normalschanze gewinnt er anschließend den Titel, auf der Großschanze wird er Dritter.

Stand: 20.11.2018, 15:06 Uhr

Darstellung: