Langläufer Notz mit starkem neunten Platz

Florian Notz

Tour de Ski in Toblach

Langläufer Notz mit starkem neunten Platz

Nach dem enttäuschenden Auftakt haben die deutschen Langläufer bei der Tour de Ski ein wenig Rehabilitation betrieben. Florian Notz schaffte im Freistilrennen über 15 Kilometer in Toblach eine überraschende Top-Ten-Platzierung.

Der 26-Jährige vom SZ Roemerstein steigerte sich auf den letzten Kilometern und durfte sich am Ende über einen beachtlichen neunten Platz freuen. Dabei ließ Notz sogar Vorjahressieger Dario Cologna aus der Schweiz hinter sich. "Ich hatte mir heute was vorgenommen. Ich habe mich gut gefühlt. Ich bin zufrieden, dass es Top Ten geworden ist“, freute sich Notz im ZDF.

Russe Ustjugow meldet sich zurück

Sergej Ustjugow

Tagessieger Sergej Ustjugow

Nicht zu schlagen war aber der Russe Sergej Ustjugow. Der Toursieger von 2016/17 meldete sich mit einer bärenstarken Leistung zurück. Auf den 15 Kilometern im freien Stil sicherte sich der Russe, der wegen eines Daumenbruchs im Oktober bisher nur sechs Weltcup-Punkte sammeln konnte, überlegen den Tagessieg. Der 26-Jährige verwies den Norweger Simen Krueger und Landsmann Alexander Bolschunow auf die Plätze zwei und drei. Der Weltcup-Gesamtführende Bolschunow übernahm damit auch Platz eins in der Tour-Wertung. Sprint-Sieger Johannes Klaebo aus Norwegen musste ordentlich Federn lassen und wurde mit einem Rückstand von 48,6 Sekunden überraschend nur Zwölfter.

Weitere Deutsche im geschlagenen Feld

Die neun weiteren deutschen Skilangläufer konnten sich nicht in den Top 30 platzieren. Lukas Bögl (31.), Thomas Bing (32.), Janosch Brugger (43.), Andreas Katz (51.), Valentin Mättig (54.), Sebastian Eisenlauer (57.), Jonas Dobler (65.), Thomas Wick (72.), Max Olex (85.).

Thema in: MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio, 30.12., 14.40 Uhr

Stand: 30.12.2018, 16:01

Wintersport im TV

Heute
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Langlauf | Weltcupstand Damen

NameP
1.Ingvild Flugstad Östberg1654
2.Natalia Neprjajewa1431
3.Therese Johaug1322
4.Krista Parmakoski1316
5.Stina Nilsson1072

Langlauf | Weltcupstand Herren

NameP
1.Johannes Hoesflot Klaebo1717
2.Alexander Bolschunow1617
3.Sjur Röthe974
4.Simen Hegstad Krüger907
5.Didrik Tönseth865
Darstellung: