Deutsches Teamsprint-Duo auf Platz acht

Langlauf - Schweden und Frankreich gewinnen Teamsprints Sportschau 12.01.2020 10:48 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 Das Erste

Langlauf-Weltcup in Dresden

Deutsches Teamsprint-Duo auf Platz acht

Achtungserfolg für die deutschen Langläuferinnen: Das bayerisch-sächsische Duo Sofie Krehl/Anne Winkler lief in einem stark besetzten Teamsprint-Finale beim Weltcup in Dresden auf Platz acht. Der Sieg ging an die sprintstarken Schwedinnen. Bei den Männern setzte sich ein französisches Duo durch.

Der Sieg im Teamsprint von Dresden ging Linn Svahn und Maja Dahlqvist. In einem Fotofinish setzte sich das schwedische Nummer-eins-Team knapp vor Schweiz 1 mit Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaf (+0,09 Sekunden). Auf Platz drei landete Schweden 2 mit Linn Sömskar und Evelina Settlin (+3,27).

Sofie Krehl (Oberstdorf) und Anne Winkler (Sayda) hielten bei starker Konkurrenz lange mit, verloren im 7,8-Kilomter-Teamsprint nach knapp sechs Kilometern aber langsam den Anschluss an die Spitze. Im Ziel hatten beide 12,29 Sekunden Rückstand auf die siegreichen Schwedinnen. Zuvor hatten Krehl/Winkler mit Platz zwei im Halbfinale schon ein erstes Ausrufezeichen gesetzt.

Das zweite deutsche Duo Nadine Herrmann (Oberstdorf) und Alexandra Danner (Lenggries) verpasste den Finaleinzug durch Platz zehn im Halbfinale.

Langlauf der Damen - das Teamsprint-Finale aus Dresden Sportschau 12.01.2020 19:01 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 Das Erste

Langlauf - die Stimmen zum Teamsprint aus Dresden Sportschau 12.01.2020 02:02 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 Das Erste

Kein deutsches Männer-Duo im Finale

Bei den Männern schaffte kein deutsches Duo den Sprung ins Finale. Die Weltcup-Debütanten Anian Sossau (Eisenärzt) und Max Olex (Partenkirchen) waren als Halbfinal-Neunte gegen die versammelte Weltelite genauso chancenlos wie Maxim Cervinka (Bertsdorf) und Jonas Schröter (Hirschau), die ihren Lauf nur als 14. beendeten.

Den Sieg im Teamsprint von Dresden sicherte sich Frankreich 1 mit Renaud Jay und Lucas Chanavat im Fotofinish mit 0,09 Sekunden Vorsprung vor Schweden 1 (Marcus Grate/Johan Häggström) und 0,18 Sekunden vor Russland 1 (Andrej Krasnow/Gleb Retiwych).

Langlauf der Herren - das Teamsprint-Finale aus Dresden Sportschau 12.01.2020 17:40 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 Das Erste

beb/sid | Stand: 12.01.2020, 13:56

Wintersport im TV

Heute
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo

Langlauf | Weltcupstand Damen

NameP
1.Therese Johaug2508
2.Heidi Weng1697
3.Natalia Neprjajewa1356
4.Astrid Jacobsen1289
5.Ingvild Flugstad Östberg1110

Langlauf | Weltcupstand Herren

NameP
1.Alexander Bolschunow2221
2.Johannes Hoesflot Klaebo1726
3.Paal Golberg1311
4.Simen Hegstad Krüger1260
5.Sjur Röthe1257
Darstellung: