Sildaru und Blunck holen WM-Gold in der Halfpipe

Freestyle-WM - der Halfpipe-Wettkampf aus Park City Sportschau 09.02.2019 01:55:29 Std. Verfügbar bis 09.02.2020 Das Erste

Freestyle- und Snowboard-WM Park City

Sildaru und Blunck holen WM-Gold in der Halfpipe

Die Freeski-Artisten Kelly Sildaru bei den Frauen und Aaron Blunck bei den Männern haben sich die WM-Titel in der Halfpipe von Park City gesichert.

Die erst 16 Jahre alte Estin Sildaru setzte sich am Samstag (09.02.) bei der Freestyle-Weltmeisterschaft mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,6 Punkten gegen die Top-Favoritin Cassie Sharpe (CAN) durch. Für Sildaru war es nach der Slopestyle-Goldmedaille bei den X-Games in Aspen der erste große Titel ihrer Karriere.

Sildaru nutzt letzten Lauf

Die Entscheidung fiel erst im dritten von drei Läufen. Sildaru schob sich bei ihrem letzten Versuch mit einer technisch sauberen und äußerst anspruchsvollen Leistung noch an Sharpe, die hingegen patzte, vorbei. Platz drei ging an Brita Sigourney aus den USA. Eine deutsche Teilnehmerin gab es nicht.

Freestyle-WM - der Halfpipe-Gold-Run von Kelly Sildaru Sportschau 09.02.2019 01:40 Min. Verfügbar bis 09.02.2020 Das Erste

Blunck feiert zweiten WM-Titel

Bei den Männern war der 22 Jahre alte Blunck nicht zu schlagen. Für den US-Amerikaner war es nach 2017 in Sierra Nevada (ESP) der zweite WM-Titel in der Halfpipe. Die Olympia-Enttäuschung von Pyeongchang, wo Blunck nur Siebter wurde, dürfte damit vergessen sein. Die Silbermedaille ging an den Franzosen Kevin Rolland, Bronze gewann der Kanadier Noah Bowman.

Freestyle-WM - der Halfpipe-Gold-Run von Aaron Blunck Sportschau 09.02.2019 01:56 Min. Verfügbar bis 09.02.2020 Das Erste

Ski - die Freestyle-WM in Park City Sportschau 10.02.2019 20:54 Min. Verfügbar bis 10.02.2020 Das Erste

Am Sonntag stehen zwei weitere Wettkämpfe in Park City auf dem Programm: Freestyle Dual Moguls (03.00 Uhr) und Snowboard Slopestyle (19.00 Uhr im Livestream).

Thema in: Wintersport im Ersten, 10.02.2019, Ab 09.00 Uhr

ten | Stand: 09.02.2019, 21:30

Darstellung: