Elfstedentocht: Niederländische Tradition im Exil

Elfstedentocht: Niederländische Tradition im Exil

Sportschau 26.03.2020 09:53 Min. Verfügbar bis 26.03.2021 Das Erste

Ein Monster von einem Schlittschuh-Rennen: 200 Kilometer über die Grachten und auf Natureis. 1,5 Millionen Menschen an der Strecke. Bis zu 17.000 ausgeloste Teilnehmer. Das ist die Elfstedentocht - eine niederländische Tradition. Zuletzt fand das Rennen in den Niederlanden 1997 statt. Deshalb sind die Eislauf-Liebhaber mit dem Eismarathon noch vor Corona nach Österreich umgesiedelt.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: