Eiskunstlauf-WM - die besten drei im Kurzprogramm der Frauen

Eiskunstlauf-WM - die besten drei im Kurzprogramm der Frauen

Sportschau 24.03.2021 18:36 Min. Verfügbar bis 24.03.2022 Das Erste

Die erst 16-jährige Anna Schtscherbakowa hat bei der Eiskunstlauf-WM in Stockholm für das erste Ausrufezeichen gesorgt. Die Russin setzte sich im Kurzprogramm an die Spitze der Frauen-Konkurrenz vor die Japanerin Rika Kihira. Als Dritte überraschte eine Ex-Weltmeisterin.

Weitere Audios und Videos zum Wintersport

Darstellung: