Bob-Duo Hafer/Hammers fährt zu EM-Bronze

Hafer holt EM-Bronze im Zweierbob Sportschau 16.02.2020 02:01 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 Das Erste

Bob-Weltcup und EM in Sigulda

Bob-Duo Hafer/Hammers fährt zu EM-Bronze

Auch ohne Bob-Dominator Francesco Friedrich kann sich das deutsche Team über eine EM-Medaille im Zweierbob freuen. Pilot Christoph Hafer und sein Anschieber Christian Hammers verpassten in Sigulda zwar das Weltcup-Podest - nicht aber EM-Bronze.

In Abwesenheit der Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich/Martin Grothkopp haben sich Christoph Hafer und Christian Hammers am Sonntag (16.02.2020) Europameisterschafts-Bronze gewonnen.

Weltcup-Vierter und EM-Dritter

Beim Weltcup im lettischen Sigulda wurde das Duo aus Bad Feilnbach und Wiesbaden nach Rang drei im ersten Lauf zwar nur Vierter. Weil das Rennen aber auch als Europameisterschaft gezählt wird und weil sich die drittplatzierten Kanadier Justin Kripps/Samuel Giguere keine EM-Medaille bekommen, durfte sich das deutsche Duo über ein Happy End in Sigulda freuen.

Zur Steigerung von Platz zwölf am Samstag (15.02.2020) auf Rang vier am Sonntag sagte Christoph Hafer im ZDF: "Andere Kufen, ein anderer Bremser. Jeder Tag ist ein neues Rennen. Von daher sind wir glücklich, dass es so gelaufen ist. Unser Fokus ist auf nächstes Jahr gerichtet. Wir waren froh, dass wir hier noch einmal fahren durften." Hafer hatte im November den deutschen Meistertitel im Zweier gewonnen, war zuletzt aber fünf Weltcuprennen in Serie nicht am Start.

Kibermanis/Miknis fahren zu zweitem Heimsieg

Den Sieg sicherten sich die lettischen Lokalmatadoren Oskars Kibermanis/Matiss Miknis. Das Duo, das bereits am Samstag gewann, verwies die Schweizer Simon Friedli/Gregory Jones und Kripps/Giguere auf die Plätze.

Friedrich/Grothkopp schon zur WM-Vorbereitung

Francesco Friedrich und Martin Grothkopp hatten sich am Samstag mit Rang zwei im Zweier den Gesamt-Weltcup gesichert und waren danach bereits zu finalen Vorbereitungen für die WM in Altenberg aus Sigulda abgereist.

dh | Stand: 16.02.2020, 15:02

Darstellung: