Biathlon - Nachwuchs-Talent Voigt gibt Weltcup-Debüt

Vanessa Voigt

Biathlon - Nachwuchs-Talent Voigt gibt Weltcup-Debüt

Nach der kurzen Pause nach der Weltmeisterschaft laufen und schießen die Biathleten ab Donnerstag in Nove Mesto wieder um Weltcup-Punkte. Für eine Deutsche wird es ein besonderes Erlebnis.

Vanessa Voigt konnte ihr Glück kaum fassen. Die 23-jährige Thüringerin gibt im tschechischen Nove Mesto ihr Weltcup-Debüt und ist voller Vorfreude: "Damit gerechnet hatte ich im Vorfeld nicht wirklich. Umso glücklicher bin ich jetzt darüber. Richtig begreifen werde ich es dann wahrscheinlich erst, wenn ich im Auto Richtung Nove Mesto sitze", sagte Voigt.

Voigt überzeugt im IBU-Cup

Voigt verdiente sich den Startplatz zuletzt unter anderem durch drei Siege im zweitklassigen IBU-Cup. "Meine aktuelle Saison hätte bis dato nicht besser laufen können. Ich bin immer besser ins Laufen gekommen, und am Schießstand konnte ich meine Stärken ausspielen", sagte Voigt, die vor allem Spaß haben will und "es genießen, mir die Großen "live" anschauen und von ihnen lernen."

Neue Chance für Nawrath

Die Deutschen Doll (v.l.), Kühn und Nawrath am Schießstand.

Nach der enttäuschend verlaufenden Weltmeisterschaft in Pokljuka, bei der es für die deutschen Skijäger nur zwei Medaillen gab, ist Voigt nicht einzige Debütantin. Im Männer-Team bekommt Philipp Nawrath erstmals in dieser Saison eine Chance im Weltcup. Der 28-Jährige gehörte schon in den vergangenen Jahren punktuell immer mal wieder zum Team, konnte sich aber keinen "Stammplatz" ergattern.

Lesser wieder mit dabei

Besonders motiviert dürfte Erik Lesser in die Rennen gehen. Nach der verkorksten Weltmeisterschaft war der Thüringer erklärte der Thüringer: "Die Spekulationen über Saisonabbruch und eventuell auch Karriereende haben mich eher belustigt als beschwert", so der Thüringer. Sein Ziel sei es, wieder in die Top 15 zu kommen. Bei den Weltcuprennen in der kommenden Woche in Nove Mesto wolle er sich schon in besserer Form zeigen als zuletzt.

Das deutsche Aufgebot
FrauenMänner
Maren Hammerschmidt (SK Winterberg)Benedikt Doll (SZ Breitnau)
Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal)Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
Janina Hettich (SC Schönwald)Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
Vanessa Hinz (SC Schliersee)Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
Franziska Preuß (SC Haag)Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
Vanessa Voigt (SV Rotterode)Roman Rees (SV Schauinsland e.V.)
Zeitplan für den Weltcup in Nove Mesto
ZeitplanWettbewerb
04.03.2021, 16:05 Uhr Frauen-Staffel, 4 x 6 km
05.03.2021, 15:20 Uhr Männer-Staffel, 4 x 7,5 km
06.03.2021, 11:00 Uhr Sprint, Frauen 7,5 km
06.03.2021, 15:40 UhrSprint, Männer 10 km
07.03.2021, 12:00 Uhr Verfolgung, Frauen 10 km
 07.03.2021, 16:00 UhrVerfolgung, Männer 12,5 km

sst | Stand: 02.03.2021, 12:17

Biathlon | Weltcupstand Herren

NameP
1.Johannes Thingnes Bö1052
2.Sturla Holm Laegreid1039
3.Quentin Fillon Maillet930
4.Tarjei Bö893
5.Johannes Dale843

Biathlon | Weltcupstand Damen

NameP
1.Tiril Eckhoff1152
2.Marte Olsbu Röiseland963
3.Franziska Preuß840
4.Hanna Öberg826
5.Dorothea Wierer821

Wintersport im TV

Heute
Sa.
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Darstellung: