Dahlmeier verzichtet auf Massenstart in Nove Mesto

Laura Dahlmeier

Nach Platz zwei und fünf in Nove Mesto

Dahlmeier verzichtet auf Massenstart in Nove Mesto

Nach zwei starken Auftritten in Nove Mesto wird Laura Dahlmeier beim Massenstart fehlen. Das teilte die mehrfache Weltmeisterin am Sonntagmorgen mit.

Laura Dahlmeier verzichtet auf den abschließenden Massenstart beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto. Wie die Olympiaisegerin am Sonntagmorgen auf "Instagram" schrieb, habe sie sich nach zwei Rennen in der tschechischen Biathlon-Hochburg "entschieden, meine verbliebenen Energiereserven zu schonen."

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

"Lief besser als erwartet"

Zu Begründung schrieb Dahlmeier, die nach langer Verletzungs- und Erschöpfungspause in Nove Mesto in den Weltcup zurückgekehrt war, auf der Social-Media-Plattform: "Es lief viel besser als erwartet. Dennoch brauche ich noch ein paar weitere Trainingseinheiten, um zu meiner vollen Stärke zurückzukehren."

Platz zwei und fünf in Nove Mesto

Dahlmeier lief im Sprint am Freitag, ihrem ersten Weltcup-Wettkampf seit fast neun Monaten, gleich auf Rang zwei. In der Verfolgung am Samstag wurde sie Fünfte.

Über ihre starken Ergebnisse in Nove Mesto hatte sich die 25-Jährige einen Startplatz im Massenstart gesichert - für den Massenstart qualifizieren sich die Top 25 der Weltcupwertung und die fünftbesten des aktuellen Weltcups. Für Dahlmeier rutscht nun die Französin Anais Bescond in der Startliste nach.

Dahlmeier: "Mega-emotional heute für mich" Sportschau 21.12.2018 01:20 Min. Verfügbar bis 21.12.2019 Das Erste

Laura Dahlmeier - zurück, um Spaß zu haben Sportschau 21.12.2018 02:44 Min. Verfügbar bis 21.12.2019 Das Erste

dh | Stand: 23.12.2018, 09:56

Biathlon | Weltcupstand Damen

NameP
1.Dorothea Wierer904
2.Lisa Vittozzi882
3.Anastasiya Kuzmina870
4.Marte Olsbu Röiseland855
5.Hanna Öberg741

Biathlon | Weltcupstand Herren

NameP
1.Johannes Thingnes Bö1262
2.Alexander Loginow854
3.Quentin Fillon Maillet843
4.Simon Desthieux831
5.Arnd Peiffer802

Wintersport im TV

Heute
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Darstellung: