Weltmeister Peiffer startet heute in die Saison

Biathlon-WM - Peiffer schießt sich zum Einzel-Gold Sportschau 13.03.2019 01:37 Min. Verfügbar bis 13.03.2020 Das Erste

Weltcup in Östersund

Weltmeister Peiffer startet heute in die Saison

Ein Magen-Darm-Infekt hatte dem Saisondebüt von Arnd Peiffer am Wochenende einen Strich durch die Rechung gemacht. Vor dem Einzel (Heute, 16.15 Uhr im Ticker) meldete sich der Weltmeister zurück.

Biathlon-Weltmeister Arnd Peiffer ist rechtzeitig fit geworden und kann im Einzel starten. Das bestätigte der Deutsche Skiverband auf Anfrage von sportschau.de. "Ich freue mich, dass wir wieder mit voller Kapelle antreten können", sagte Trainer Mark Kirchner am Morgen vor dem Rennen im ZDF. Er hofft, dass sich seine Jungs am Schießstand steigern. Das war in den ersten vier Weltcups am letzten Wochenende bei einigen die Problemzone.

Peiffer, der im März im Einzelrennen in Östersund WM-Gold gewonnen hatte, verfolgte die Rennen krank im Bett. Jetzt feiert er auf der Strecke seines großen Erfolges den verspäteten Saisonstart. Nach zwei intensiven Trainingseinheiten gab der 32-Jährige am Dienstagnachmittag grünes Licht. Das Rennen startet am Mittwoch um 16:15 Uhr (Live-Ticker bei sportschau.de). Top-Favorit ist nach dem Auftritt im Sprint natürlich Johannes Thingnes Bö aus Norwegen.

"Hab schon ein bisschen Substanz verloren"

Arnd Peiffer

Arnd Peiffer dämpft die Erwartungen

Peiffer dagegen bleibt bescheiden: "Ich erwarte mir nicht ganz so viel, weil ich nicht weiß, wie ich den Einzel rumbringen kann. Ich hab schon ein bisschen Substanz verloren durch den Infekt.". Er selbst gehe "jetzt nicht mit so hohen Erwartungen heran." Die vergangenen Tage habe er "hauptsächlich im Bett verbracht". Am Sonntag (01.12.2019) gab es ein erstes leichtes Training, am Montag folgte die erste richtige Einheit in Mittelschweden. Dabei fühlte sich Peiffer schon gut, wollte aber noch das Training am Dienstag abwarten.

Zwei Rennen verpasst

Der Infekt überraschte ihn und trug den Status "kurz und heftig". Der Niedersachse hoffe, dass die Krankheit die Saison nicht so sehr beeinflusst". Zumindest hat er zwei Rennen weniger als geplant in den Beinen. Das Mixedstaffel-Rennen und den Sprint hatte Peiffer verpasst.sprint-frauen-oestersund-100, biathlon-sprint-maenner-oestersund-100

"Der Herr der Scheiben" - Biathleten starten in die Saison Sportschau 30.11.2019 02:51 Min. Verfügbar bis 30.11.2020 Das Erste

sst/dpa | Stand: 04.12.2019, 08:25

Biathlon | Weltcupstand Damen

NameP
1.Dorothea Wierer96
2.Marketa Davidova78
3.Marte Olsbu Röiseland76
4.Julia Simon72
5.Franziska Preuß72

Biathlon | Weltcupstand Herren

NameP
1.Martin Fourcade100
2.Tarjei Bö92
3.Johannes Thingnes Bö91
4.Matwej Jelissejew82
5.Simon Desthieux81

Wintersport im TV

Darstellung: