Denise Herrmann und Vanessa Voigt bei der Staffelübergabe

Biathlon-Weltcup in Kontiolahti DSV-Staffeln mit Herrmann-Wick, Voigt und Rees

Stand: 01.12.2022 09:05 Uhr

Die Staffel-Besetzungen im Biathlon für Donnerstag sind bekannt. Mit dabei sind die stark gestarteten Denise Herrmann-Wick, Vanessa Voigt und Roman Rees. Der Beste fehlt allerdings.

Am Donnerstag (01.12.2022) starten sowohl die Männer als auch die Frauen im Biathlon in ihre ersten Staffel-Entscheidungen der Weltcup-Saison in Kontiolahti. Tags zuvor hat der Deutsche Skiverband (DSV) bereits die beiden Teams bekannt gegeben.

Für die Männer treten um 11 Uhr (live in der Sportschau) dann Justus Strelow, Johannes Kühn, Benedikt Doll und Roman Rees an. Bei den Frauen sind ab 13.20 Uhr Anna Weidel, die am Mittwoch in der Loipe überraschend flinke Sophia Schneider sowie Vanessa Voigt und Denise Herrmann-Wick dabei.

Mit einem starken Auftakt-Einzel bestätigt Vanessa Voigt ihre Rolle als eine der deutschen Biathlon-Führungsfiguren. Gerade in dieser Saison ist das eine gute Nachricht für sie.

Zobel fehlt, Strelow feiert Weltcup-Staffel-Debüt

Bei den Männern ist damit der Überraschungs-Dritte vom Einzel am Dienstag nicht am Start: David Zobel fehlt in der Aufstellung. Strelow feiert dagegen sein Debüt in einer Weltcup-Staffel.

In den jeweils ersten Einzel-Rennen der Saison konnten die Männer und die Frauen vor allem als Mannschaft überzeugen, Rang 26 von Kühn und Anna Weidel war noch das jeweils schwächste Ergebnis. Diese Geschlossenheit könnte nun am Donnerstag zum Trumpf werden. In der vergangenen Saison konnten die Frauen ein Staffelrennen gewinnen, die Männer keines.