US Open - Zverev und vier weitere Deutsche weiter

Alexander Zverev

US Open in New York

US Open - Zverev und vier weitere Deutsche weiter

Deutschlands kriselnder Spitzenspieler Alexander Zverev hat sich bei den US Open in die zweite Runde gekämpft.

Der Weltranglisten-Sechste aus Hamburg musste zum Auftakt in New York gegen Radu Albot (Moldau) trotz einer 2:0-Satzführung über die volle Distanz gehen. Nach 3:10 Stunden siegte er am Dienstag (27.08.2019) mit 6:1, 6:3, 3:6, 4:6, 6:2.

Auch Struff und Stebe weiter

In der zweiten Runde stehen auch Jan-Lennard Struff (Warstein) und Cedrik-Marcel Stebe (Mühlacker). Struff setzte sich klar mit 6:4, 6:4, 6:2 gegen den Norweger Casper Ruud durch. Gegner um den Einzug in die dritte Runde ist der frühere Wimbledon-Halbfinalist John Isner (USA/Nr. 14). Stebe siegte gegen Filip Krajinovic (Serbien) 6:3, 4:6, 6:4, 7:6 (8:6) und spielt nun gegen den früheren US-Open-Sieger Marin Cilic (Kroatien/Nr. 22).

Zverev schlägt Albot in fünf Sätzen

Sportschau 28.08.2019 01:35 Min. Verfügbar bis 28.08.2020 ARD

Qualifikant Tobias Kamke ist hingegen in der ersten Runde ausgeschieden. Der 33-Jährige aus Lübeck verlor gegen den Spanier Fernando Verdasco (Nr. 32) 3:6, 6:3, 1:6, 2:6. Kamke stand in New York zum sechsten Mal im Hauptfeld, die zweite Runde erreichte er nur 2013.

Interview mit Zverev nach seinem ersten Match

Sportschau 28.08.2019 01:14 Min. Verfügbar bis 28.08.2020 ARD

Görges wehrt Matchball ab

Julia Görges bei ihrem Erstrunden-Match bei der US Open

Julia Görges wehrte in der ersten Runde einen Matchball ab.

Bei den Frauen wehrte Julia Görges einen Matchball ab und vermied aus deutscher Sicht gerade noch eine weitere Enttäuschung. Einen Tag nach dem Erstrunden-Aus von Angelique Kerber setzte sich die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe gegen die Russin Natalia Wichljanzewa mit viel Mühe 1:6, 6:1, 7:6 (7:1) durch.

Görges trifft nun auf Francesca Di Lorenzo aus den USA.

Petkovic jetzt gegen Kvitova

Andrea Petkovic erreichte erstmals seit 2016 wieder die zweite Runde in Flushing Meadows. Die frühere Top-10-Spielerin aus Darmstadt bezwang die Rumänin Mihaela Buzarnescu 6:3, 6:4. Auf Petkovic wartet nun die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 6).

US Open - Görges und Petkovic in Runde zwei

Sportschau 27.08.2019 00:36 Min. Verfügbar bis 27.08.2020 ARD Von hr-Reporter Tim Brockmeier

Tatjana Maria aus Bad Saulgau unterlag 7:5, 6:7 (4:7), 3:6 gegen die Estin Kaia Kanepi und ließ eine große Chance auf das Weiterkommen aus.

Titelverteidigerin Naomi Osaka startete ein Jahr nach ihrem Final-Erfolg über Serena Williams mit einem umkämpften Dreisatz-Erfolg in das Turnier. Die 21 Jahre alte Weltranglisten-Erste gewann gegen die Russin Anna Blinkowa 6:4, 6:7 (5:7), 6:2.

Wunderkind Gauff kämpft sich durch

Die große amerikanische Tennishoffnung Cori Gauff hat sich gegen das frühe Aus gestemmt und steht in der zweiten Runde. Die 15-Jährige, die nach ihren aufsehenerregenden Auftritten in Wimbledon zum zweiten Mal an einem Grand-Slam-Turnier teilnimmt, rang in ihrem Auftaktspiel die drei Jahre ältere Russin Anastasia Potapowa nach Satzrückstand 3:6, 6:2, 6:4 nieder.

In New York startet Gauff dank einer Wildcard des veranstaltenden amerikanischen Tennisverbandes USTA. In der zweiten Runde trifft sie auf die Ungarin Timea Babos.

Thiem bereits raus, Nadal souverän

Beendet ist das Turnier bereits nach der ersten Runde für den Weltranglisten-Vierten Dominic Thiem. Der Österreicher musste sich in seinem Auftakt-Match dem Italiener Thomas Fabbiano nach 2:23 Stunden mit 4:6, 6:3, 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Rafael Nadal hatte gegen den Australier John Millman keine Probleme und siegte 6:3, 6:2, 6:2. Nächster Gegner des Weltranglisten-Zweiten ist der Australier Thanasi Kokkinakis.

dpa/sid | Stand: 28.08.2019, 07:20

Darstellung: