Petkovic scheitert an Venus Williams

Andrea Petkovic scheitert an Venus Williams

Tennis

Petkovic scheitert an Venus Williams

Gemischte Bilanz für die deutschen Starter beim Tennis-Turnier in Indian Wells: Während Andrea Petkovic in drei Sätzen gegen Venus Williams den Kürzeren zog, lief es für drei deutsche Männer besser.

Fed-Cup-Spielerin Petkovic unterlag beim WTA-Turnier der Amerikanerin Venus Williams in Runde eins in einem abwechslungsreichen Duell mit 4:6, 6:0, 3:6.

Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin verwandelte nach 1:46 Stunden ihren zweiten Matchball. Mona Barthel gelang hingegen ein Erstrundensieg. Die 28-Jährige setzte sich nach langem Kampf gegen Zhu Lin aus China mit 6:4, 6:7 (4:7), 7:5 durch und trifft in der zweiten Runde auf Madison Keys (USA/Nr. 17).

Auch Struff und Materer ohne Mühe

Auch bei den Herren feierte Philipp Kohlschreiber ein Erfolgserlebnis. Der Davis-Cup-Spieler aus Augsburg bezwang den Franzosen Pierre-Hugues Herbert souverän 6:4, 6:0. In der nächsten Runde wartet der an Nummer 31 gesetzte Australier Nick Kyrgios, der zuletzt im Finale von Acapulco gegen den Weltranglistendritten Alexander Zverev siegreich war.

Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer feierten ebenso einen Auftakt nach Maß. Davis-Cup-Spieler Struff besiegte den Australier John Millman in der ersten Runde locker mit 6:1, 6:3, Marterer hatte beim 6:4, 6:2 gegen den Franzosen Ugo Humbert ebenso wenig Mühe.

Mischa Zverev wieder chancenlos

Mischa Zverev musste hingegen seine neunte Auftaktniederlage in Serie hinnehmen. Der 31-jährige Hamburger war gegen den Slowaken Martin Klizan (ATP-50.) beim 1:6, 4:6 chancenlos. Seinen bislang letzten Sieg hatte der Weltranglisten-75. Zverev im August 2018 in Cincinnati gefeiert.

Alexander Zverev, Angelique Kerber (Kiel) und Julia Görges (Bad Oldesloe) profitieren in der ersten Runde von einem Freilos.

dpa, sid | Stand: 08.03.2019, 07:38

Darstellung: