Barty gewinnt mühelos Finale der French Open

Barty gewinnt mühelos Finale der French Open

Sportschau 08.06.2019 00:49 Min. Verfügbar bis 08.06.2020 ARD Von SWR-Reporter Guido Ringel

Die Australierin Ashleigh Barty gewinnt die French Open gegen Marketa Vondrousova in zwei Sätzen. Die junge Tschechin hatte nicht ins Spiel gefunden und überließ Barty komplett die Bühne. Damit holt die 23-Jährige den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere.

Darstellung: