Djokovics Adria-Tour: Tennisprofis in Menschenmengen

Djokovics Adria-Tour: Tennisprofis in Menschenmengen

Die Turnierserie Adria-Tour von Novak Djokovic steht wegen laxer Hygienemaßnahmen in der Kritik. Nach dem positiven Corona-Test von Grigor Dimitrow wirken die Bilder von Menschenmengen in Belgrad und Zadar beunruhigend.

Dominic Thiem schlägt in Belgrad vor vollen Zuschauerrängen auf

Dominic Thiem schlägt in Belgrad vor vollen Zuschauerrängen auf.

Dominic Thiem schlägt in Belgrad vor vollen Zuschauerrängen auf.

Menschen mit Masken sieht man auf den Fotos von den Tribünen nur vereinzelt. Ein Sicherheitsabstand hat offenbar keine Rolle gespielt.

Zweite Station der Tour: Zadar, Kroatien. Djokovic und Co. mischen sich beim Kids Day unter die Kinder.

Die Tribünen sind in Zadar etwas leerer als in Belgrad, ein Sicherheitsabstand ist aber auch nicht immer gegeben.

Djokovic scheint sein Event zu genießen. Am Abend des 19. Juni lässt er sich bei einem Konzert des kroatischen Musikers Zlatan Stipisic Gibonni mit Fans fotografieren.

Stand: 21.06.2020, 22:49 Uhr

Darstellung: