Weltpremiere: Mountainbiker Godziek schafft den "Quadruple Tailwhip"

Weltpremiere: Mountainbiker Godziek schafft den "Quadruple Tailwhip"

Sportschau | 14.09.2018 | 00:58 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | Das Erste

Der Pole Dawid Godziek hat als erster Mountainbiker der Welt einen "Quadruple Tailwhip" gestanden. Für den Trick muss der Fahrer das Fahrrad in der Luft viermal um den Lenker drehen.

Darstellung: