Denk: "Es wäre schön, wenn wir bei einer Grand Tour mal aufs Podium fahren könnten"

Denk: "Es wäre schön, wenn wir bei einer Grand Tour mal aufs Podium fahren könnten"

Sportschau 04.12.2019 00:49 Min. Verfügbar bis 04.12.2020 Das Erste

Bei der Vorstellung des Radsportteams für das Jahr 2020 gibt Bora-hansgrohe-Teammanager Ralph Denk die Ziele vor. Unter anderem visiert er einen Sieg bei einem der Monumente und einen Podiumsplatz auf einer der Grand Tours an.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: