Deutschland-Tour mit Alaphilippe und Thomas

Julian Alaphilippe fährt bei der Tour de France vor Geraint Thomas

Aufgebote der 22 Teams benannt

Deutschland-Tour mit Alaphilippe und Thomas

Die deutschen Radsport-Fans können sich bei der zweiten Auflage der neuen Deutschland Tour (29. August bis 1. September) auf ein international namhaftes Fahrerfeld einstellen.

Wie die Veranstalter mitteilten, stehen zahlreiche Top-Stars in den Aufgeboten der 22 Mannschaften, darunter Frankreichs Tour-Held Julian Alaphilippe (Deceuninck-QuickStep), die Ex-Tour-Sieger Geraint Thomas (Großbritannien/Ineos) und Vincenzo Nibali (Italien/Bahrain-Merida) sowie der dreimalige Tour-Etappensieger Caleb Ewan (Australien/Lotto-Soudal).

"Die Deutschland-Tour 2019 wird eines der besten Pelotons in dieser Saison zusammenbringen", sagte Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports.

Ackermann und Buchmann dabei

Die deutsche Mannschaft Bora-hansgrohe hatte bereits während der Frankreich-Rundfahrt angekündigt, mit allen einheimischen Topfahrern am Start stehen zu wollen, darunter Sprinter Pascal Ackermann und der Tour-Vierte Emanuel Buchmann.

sid | Stand: 12.08.2019, 16:40

Darstellung: