Reit-EM - Werth holt sich den Titel beim Grand Prix Special

Reit-EM: Isabell Werths nahezu perfekter Dressur-Ritt Sportschau 22.08.2019 09:33 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 Das Erste

Pferdesport, Reit-EM in Rotterdam

Reit-EM - Werth holt sich den Titel beim Grand Prix Special

Dressur-Seriensiegerin Isabell Werth hat wieder zugeschlagen: In Rotterdam holte sie sich beim Grand Prix Special ihren 19. EM-Titel. Auch Silber ging an die deutsche Equipe.

Isabell Werth ballte die rechte Faust - und Bundestrainerin Monica Thedorescu tanzte auf der Stelle. Gemeinsam feierten sie die 19. EM-Goldmedaille von Werth, die wieder einmal im entscheidenden Moment cool geblieben war. Die Ausnahmereiterin aus Rheinberg setzte sich am Donnerstag (22.08.2019) in einem spannenden Finale mit Bella Rose knapp vor Dorothee Schneider aus Framersheim mit Showtime durch.

"Hammer", rief Werth, während sie nach dem Grand Prix Special aus dem Stadion ritt und in Rotterdam einen erneuten Triumph feierte. Mit 86,520 Prozent gewann die erfolgreichste Reiterin der Welt knapp vor Schneider, die mit Showtime (85,456) ihre erste internationale Einzelmedaille feierte. Dritte wurde die Dänin Cathrine Dufour mit Cassidy (81337).

Von Bredow-Werndl unzufrieden

"Die letzte Topleistung bringt man nur unter Druck", sagte Werth zu dem nervenaufreibenden Finale. "Das war einfach toll", kommentierte die 50-Jährige ihren Ritt und lobte ihre Stute: "Sie ist in fantastischer Form." Glücklich war auch die Zweite. "Das Gefühl war sensationell", kommentierte Schneider ihren Ritt.

Dass es nicht zu Gold gereicht hatte, "das ist mir heute egal. Ich bin super happy." Nicht zufrieden war Jessica von Bredow-Werndl, die Vierte wurde. Die 33-jährige aus Tuntenhausen machte mit Dalera zu viele kleine Fehler. "Die Fehler gehen auf meine Kappe", sagte sie nach ihrem Ritt mit 78,541 Prozent: "Das ist nicht so wie erwartet."

Immerhin erreichte die Reiterin aus Bayern noch die Kür am Samstag, weil sie besser war als der enttäuschende Sönke Rothenberger aus Bad Homburg mit Cosmo (78,116). Er wurde Sechster.

Thema in: Morgenmagazin, Das Erste, Freitag, 23.08.2019, ab 5.30 Uhr

Überragende Werth holt 19. EM-Titel Sportschau 22.08.2019 01:33 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 Das Erste

sid/dpa | Stand: 22.08.2019, 23:30

Darstellung: