Amalia Sedlmayr träumt von den Paralympics und einem Leben ohne Schmerzen

Amalia Sedlmayr träumt von den Paralympics und einem Leben ohne Schmerzen

Sportschau 16.09.2020 07:30 Min. Verfügbar bis 16.09.2021 Das Erste

Amalia Sedlmayr wird wegen einer schweren Bleivergiftung und der Beschädigung ihrer Beine vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Der Traum von einer Teilnahme bei den Paralympics in Tokio treibt die Ruderin trotzdem zu Höchstleistungen an.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: