IOC gerät unter Druck - Japans Regierung lenkt erstmals ein

IOC gerät unter Druck - Japans Regierung lenkt erstmals ein

Sportschau 23.03.2020 01:57 Min. Verfügbar bis 23.03.2021 Das Erste

Der Druck auf das Internationale Olympische Komitee wächst, die Spiele in Tokio zu verschieben. Nach der Absage von Sportlern haben jetzt Kanada und Australien eine Teilnahme in diesem Sommer ausgeschlossen. Japans Ministerpräsident lenkte unterdessen erstmals ein.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: