Handball-Länderspiel gegen die Niederlande abgesagt

Deutsche Handballer enttäuscht

Coronavirus

Handball-Länderspiel gegen die Niederlande abgesagt

Das für diesen Freitag (13.02.2020; 18 Uhr) geplante Testspiel der deutschen Handballer gegen die Niederlande ist aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden.

Der niederländische Verband setzt auf Anweisung des Ministeriums für Gesundheit und Umwelt den gesamten Spielbetrieb und damit auch Aktivitäten der Nationalmannschaft aus, wie der Deutsche Handballbund (DHB) am Donnerstagabend mitteilte.

Die Niederländer waren erst am Donnerstagnachmittag in Dessau eingetroffen, die Partie hätte in Magdeburg stattfinden sollen. Damit fällt auch das Debüt des neuen Bundestrainers Alfred Gislason aus.

sid/dpa | Stand: 12.03.2020, 22:54

Darstellung: