NFL - Houston Texans kämpfen sich bei den Redskins durch

Defensive back Jermaine Kelly (35) erwischt einen Pass für Washington Redskins Tight End Jordan Reed

NFL, 11. Spieltag

NFL - Houston Texans kämpfen sich bei den Redskins durch

Die Houston Texans haben in der NFL ihre Play-off-Chancen weiter verbessert. Den Texans gelang ein hart umkämpfter Sieg in Washington. New Orleans deklassierte Philadelphia.

Die Texans besiegten die Redskins mit 23:21. Es war der siebte Sieg in Folge für das Team aus Houston, das mit drei Niederlagen in die Saison gestartet war und weiter an der Spitze der AFC South bleibt. Washington bleibt trotz der Niederlage in der NFC East vorne, steht aber nun am kommenden Spieltag unter Druck. Ein Sieg bei den Dallas Cowboys ist dann Pflicht, um die Play-off-Chancen zu wahren. Dabei müssen sie aber auf Quarterback Alex Smith verzichten, der sich schwer verletzte.

Glänzender Catch von Hopkins

Houston beendete den ersten Ballbesitz mit einem Fieldgoal von Ka'imi Fairbairn zur 3:0-Führung und legte dann mit einem Touchdown von DeAndre Hopkins nach, der einen 16-Yards-Pass von von Texans-Quarterback Deshaun Watson in der Endzone glänzend fing. Nach dem Extrapunkt durch Fairbairn lagen die Gäste nun 10:0 vorne. Washington kam mit einem Touchdown von Running Back Adrian Peterson nach einer Offensivphase mit zehn Spielen und 75 Yards Raumgewinn zurück.

Die Redskins vergaben dann aber die Chance zur Führung noch vor der Pause. Bei drittem Down und Goal landete ein Pass von Quarterback Alex Smith in den Armen von Houstons Justin Reid. Der Rookie startete durch und transportierte den Ball über 101 Yards zum Touchdown für die Texans in die gegnerische Endzone. Houston ging mit einer 17:7-Führung in die Kabine.

Wie hart ist die NFL?

Sportschau 19.11.2018 01:12 Min. ARD

Beinbruch bei Washingtons Quarterback Smith

Bei einem Sack im dritten Viertel verletzte sich Redskins-Quarterback Smith schwer. Smiths Unterschenkel stand daraufhin in einem unnatürlichen Winkel ab. Sein Bein wurde noch auf dem Feld provisorisch geschient. Er fällt mit einem Schien und Wadenbeinbruch für den Rest der Saison aus.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Für Smith musste Colt McCoy die Leitung der Offensive übernehmen. Und der sorgte dann mit einem Pass nach links für neun Yards auf Jordan Reed für den zweiten Touchdown für Washington. Dann sorgte die Redskins-Defensive mit einem Sack von Houstons Quarterback beim zweiten Down und Goal dafür, dass Houston statt eines Touchdowns nur drei Punkte einsammeln konnte. Nach einem unvollständigen Pass beim dritten Down sorgte Fairbairn mit einem 33-Yard-Fieldgoal für das 20:14.

Mit dem nächsten Ballbesitz gelang es Washington zum ersten Mal in dieser Saison nach einem Rückstand in Führung zu gehen. Nach zehn Plays bei 67 Yards Raumgewinn sorgte Peterson mit seinem zweiten Touchdown für den Ausgleich. Nach Dustin Hopkins' Kick zum Zusatzpunkt führte Washington 21:20. Houston holte sich nach einem weiteren Fieldgoal durch Fairbairn die Führung zurück und konnte danach mit der Defensive weitere Punkte der Redskins verhindern. Mit 56 Sekunden verbleibender Spielzeit kamen die Redskins wieder in Ballbesitz. Der Versuch, die Partie mit einem 63-Yards-Fieldgoal noch zu drehen. Doch Douglas Watsons Kick war wenige Yards zu kurz.

Historisch: Saints deklassieren Eagles

Mit einem historischen Sieg haben die New Orleans Saints derweil ihre derzeitige Ausnahmestellung untermauert. Die Saints um den überragenden Quarterback Drew Brees deklassierten Super-Bowl-Champion Philadelphia Eagles mit 48:7. Es war die höchste Niederlage eines amtierenden Super-Bowl-Siegers in der NFL-Geschichte.

Brees präsentierte sich beim neunten Sieg der Saints in Folge erneut in toller Form. Der 39-Jährige kam auf 363 Yards und vier Touchdown-Pässe. Mit einem Fieldgoal in allerletzter Sekunde sicherte Kicker Brandon McManus den Denver Broncos einen 23:22-Erfolg bei den Los Angeles Chargers. Die Broncos hatten sechs der vergangenen sieben Spiele verloren.

Stand: 19.11.2018, 08:37

Darstellung: