DEL-Geschäftsführer Tripcke: Vereine müssen "Zähne zusammenbeißen"

DEL-Geschäftsführer Tripcke: Vereine müssen "Zähne zusammenbeißen"

Sportschau 22.10.2020 01:46 Min. Verfügbar bis 22.10.2021 Das Erste

Die deutsche Eishockeyliga (DEL) schließt aufgrund steigender Coronavirus-Infektionen einen Spielbetrieb ohne Zuschauer nicht mehr aus. DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke erklärt die Entscheidung und appelliert an die Vereine.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: