Eishockey-WM: NHL-Torwart Greiss sagt Teilnahme ab

Thomas Greiss trinkt einen Schluck aus der Flasche

Vor der Eishockey-WM (10.-26. Mai)

Eishockey-WM: NHL-Torwart Greiss sagt Teilnahme ab

NHL-Torwart Thomas Greiss wird die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in der Slowakei (10. bis 26. Mai) nicht verstärken.

"Nein, Thomas kommt nicht", bestätigte Bundestrainer Toni Söderholm am Montag (06.05.2019). Der 33-Jährige, der mit den New York Islanders am vergangenen Freitag aus den Playoffs um den Stanley Cup ausgeschieden war, sagte dem Deutschen Eishockey-Bund aufgrund einer Verletzung ab. "Man muss respektieren, wenn der Spieler sagt: Ich bin nicht 100-prozentig fit, ich traue mir das nicht zu", erklärte Söderholm.

Greiss, zuletzt bei der Heim-WM 2017 im deutschen Tor, hatte mit New York eine starke Hauptrunde in der nordamerikanischen Profiliga gespielt und zusammen mit seinem schwedischen Kollegen Robin Lehner die William M. Jennings Trophy für die wenigsten Gegentore aller Klubs erhalten. In den Playoffs war der Füssener aber nur noch zweite Wahl.

Söderholm hofft auf Colorados Grubauer

Söderholm hofft noch auf den WM-Einsatz von Philipp Grubauer. Der Torhüter der Colorado Avalanche liegt im NHL-Viertelfinale gegen die San Jose Sharks mit 2:3 zurück und könnte in der Nacht zu Dienstag ausscheiden. Der Rosenheimer hatte dem Bundestrainer seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt. "Er hat gesagt, dass er interessiert ist", berichtete Söderholm.

Aktuell hat Söderholm die international eher unerfahrenen Mathias Niederberger (Düsseldorf), Niklas Treutle (Nürnberg) und Dustin Strahlmeier (Schwenningen) als Torhüter im Kader. Auf eine Nominierung der erfahrenen Torhüter Dennis Endras von den Adlern Mannheim und Danny aus den Birken vom EHC Red Bull München hatte Söderholm verzichtet und dafür Kritik geerntet.

Am Dienstag (19 Uhr) bestreitet das DEB-Team in Mannheim gegen die USA seine WM-Generalprobe. Die WM beginnt am Samstag (16.15 Uhr) in Kosice gegen Aufsteiger Großbritannien.

Draisaitl und Müller - die Eishockeystars vor der WM Sportschau 30.04.2019 16:50 Min. Verfügbar bis 30.04.2020 Das Erste

sid | Stand: 06.05.2019, 13:58

Darstellung: