DEL - Schwenningen gelingt Überraschung gegen Straubing

Matthew Carrey erzielt das 2:0 für Schwenningen

Eishockey

DEL - Schwenningen gelingt Überraschung gegen Straubing

Der Höhenflug der Straubing Tigers ist abrupt gestoppt worden - ausgerechnet gegen den Tabellenletzten.

Nach sechs Siegen in Serie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlor der Tabellenzweite am Sonntag (24.11.2019) in Schwenningen mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0). Matthew Carey (2. Minute) und Colby Robak (27.) schossen die Tore für die Wild Wings.

Auf die Tabelle hat das Spiel keine Auswirkung. Straubing bleibt nach 21 Spieltagen mit 44 Punkten Zweiter hinter dem EHC München und Schwenningen mit 19 Zählern Letzter in der 14er-Liga.

München gibt deutliche Führung aus der Hand

Der Meister aus München führt weiter souverän, obwohl er mit 4:6 beim ERC ingolstadt verlor. Dabei hatte der EHC nach dem ersten Drittel mit 3:0 geführt.

Einen mühelosen 5:0-Sieg feierten die Adler Mannheim bei den Roosters in Iserlohn. Im Kampf um die Pre-Playoffs gelang den Grizzlys Wolfsburg ein 4:3-Erfolg nach Verlängerung bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven.

Eisbären siegen ohne Gegentor

Die Eisbären Berlin können sich derweil weiter auf ihre Heimstärke verlassen. Die Berliner schlugen die Augsburger Panther mit 4:0 (2:0, 1:0, 1:0) und feierten den siebten Sieg im achten Heimspiel der Saison.

Zwei Tage nach der 3:7-Niederlage beim Meister Adler Mannheim zeigten sich die Eisbären klar verbessert und kamen durch die Tore von Marcel Noebels, Austin Ortega, Lukas Reichel und André Rankel zu einem ungefährdeten Erfolg.

Statistik

Eishockey · DEL 21. Spieltag 2019/2020

Sonntag, 24.11.2019 | 16.30 Uhr

Wappen Schwenninger Wild Wings

Schwenninger Wild Wings

Strahlmeier – Fraser, Robak, Yeo, C. Fischer, Brückner, Sacher, Sonnenburg – Caron, Cannone, Blunden, Carey, Bourke, Poukkula, A. Weiß, Kurth, Pfaffengut, Kornelli, Schiemenz, Hadraschek

2
Wappen Straubing Tigers

Straubing Tigers

Vogl – Kohl, Eriksson, Gläßl, Schopper, Renner, Brandt, Acolatse – Williams, M. Connolly, Loibl, Baßler, Balisy, Laganière, TJ Mulock, Heard, Mouillierat, Ziegler, Brunnhuber, Schönberger

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Schwenninger Wild Wings Straubing Tigers
Überzahl 3 Überzahlsituationen, 0 Tore 3 Überzahlsituationen, 0 Tore
Strafminuten 6 Min. 8 Min.

Strafen:

  • Pfaffengut - 2 Min. - Spielverzögerung
  • Brückner - 2 Min. - Behinderung
  • Laganière - 2 Min. - Behinderung
  • Heard - 2 Min. - Haken
  • C. Fischer - 2 Min. - Halten
  • Eriksson - 2 Min. - Beinstellen
  • Heard - 2 Min. - Beinstellen

Tore:

  • 1:0 (1:19) Carey (Bourke, Poukkula)
  • 2:0 (26:34) Robak (Cannone, Caron)

Zuschauer:

  • 3.224

Schiedsrichter:

  • Lasse Kopitz, Daniel Piechaczek,

Stand der Statistik: Sonntag, 24.11.2019, 18:57 Uhr

red/sid/dpa | Stand: 24.11.2019, 21:23

Darstellung: