Darts-WM - Max Hopp und Gabriel Clemens weiter

Max Hopp

Denkbar schweres Match am nächsten Samstag

Darts-WM - Max Hopp und Gabriel Clemens weiter

Max Hopp steht bei der Darts-WM in London nach seinem Auftaktsieg vor einem Duell mit Superstar Michael van Gerwen. Auch Debütant Gabriel Clemens überstand die erste Runde - und das souverän.

Hopp, der beste deutsche Dartsprofi, besiegte am Samstag (15.02.2018) den Niederländer Danny Noppert glatt mit 3:0 und verbuchte damit einen erfolgreichen Auftakt in das wichtigste Turnier des Jahres.

Im Alexandra Palace glänzte der 22-Jährige mit einer überragenden Finishquote, traf mehr als 52 Prozent seiner Versuche auf das Doppel. Nach Niederlagen von Martin Schindler und Robert Marijanovic gelang Hopp der erste deutsche Sieg bei den diesjährigen Titelkämpfen.

Van Gerwen als nächster Gegner

In Runde drei erwartet Hopp die denkbar schwerste Aufgabe gegen den niederländischen Superstar Michael van Gerwen. Der Weltranglistenerste gewann am Abend gegen Alan Tabern aus England mit 3:1 Sätzen (Durchschnittspunktzahl: 102). "Es war nicht gut, es war nicht schlecht, es war okay", sagte van Gerwen nach dem Match erleichtert.

Bier-Wurf sorgt für Aufregung

Der Abend hatte für ihn mit einer bösen Überraschung begonnen. Besucher schütteten dem Niederländer Bier ins Gesicht, so dass er sich umziehen musste. "Das ist mir noch nie passiert. Ich wusste gar nicht, was ich machen sollte", sagte er.

Das  Duell zwischen van Gerwen und Hopp findet am kommenden Samstagabend (22.12.2018) statt.

Clemens bezwingt Kirk

Clemens besiegte bei seiner WM-Premiere den Engländer Aden Kirk mit 3:0. In der zweiten Runde trifft der 35-Jährige aus dem saarländischen Honzrath am Freitag auf den Schotten John Henderson.

Erstmals hatten sich vier deutsche Spieler für die mit umgerechnet 2,8 Millionen Euro dotierte WM im Alexandra Palace qualifiziert. Martin Schindler (Strausberg) und Robert Marijanovic (Freudenstadt) waren bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

dpa | Stand: 16.12.2018, 14:30

Darstellung: