NBA: Wagner und Bonga wohl zu den Wizards

Moritz Wagner

Basketball

NBA: Wagner und Bonga wohl zu den Wizards

Moritz Wagner und Isaac Bonga werden wohl von den Los Angeles Lakers zu den Washinghton Wizards geschickt. Die Lakers könnten so einen dritten Superstar verpflichten.

Die erste Saison bei den Los Angeles Lakers wird wohl auch die letzte Saison für Moritz Wagner und Isaac Bonga gewesen sein. Das berichtet der immer gut informierte ESPN-Journalist Adrian Wojnarowski. Beide Spieler wechseln demnach zu den Washington Wizards. Der Transfer stand schon länger im Raum.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Der Plan der Lakers ist klar. Sie wollen einen weiteren Star oder mehrere starke Spieler an die Seite von LeBron James und Anthony Davis stellen. Da diese neuen Spieler ein hohes Gehalt verlangen werden, musste Los Angeles die Gehälter von Moritz Wagner und Isaac Bonga loswerden. In der NBA gibt es eine Gehaltsobergrenze, die jedes Team einhalten muss.

Besonders viele Stars auf dem Markt

In diesem Sommer sind in der NBA besonders viele Stars auf dem Markt. Ab 1. Juli dürfen Teams und Spieler Deals ausmachen. Die Los Angeles Lakers hoffen, dass sie Kawhi Leonard oder Kyrie Irving verpflichten können.

Mehr Einsatzzeit für Wagner und Bonga in Washington?

Für Moritz Wagner und Isaac Bonga könnte der Trade zu den Wizards ein Vorteil sein. Im Gegensatz zu den Lakers, die aktuell Titel gewinnen wollen, sind die Wizards im Umbruch. Das erhöht die Chancen für junge Spieler, Einsatzzeit bekommen.

Moritz Wagner im Interview: Turbulente Rookie-Saison Sportschau 06.02.2019 04:40 Min. Verfügbar bis 06.02.2020 Das Erste

red | Stand: 28.06.2019, 09:39

Darstellung: