NBA-Draft: New Orleans pickt Zion Williamson

Zion Williamson

Basketball

NBA-Draft: New Orleans pickt Zion Williamson

Wie erwartet ist Zion Williamson beim NBA-Draft am Donnerstag (20.06.2019/Ortszeit) als erster Pick ausgewählt worden. Das 18 Jahre alte Supertalent spielt künftig für die New Orleans Pelicans. Der deutsche Basketballprofi Joshua Obiesie ist ohne Verein geblieben.

"Ich hätte das nie für möglich gehalten", sagte Williamson, der als Forward des College-Teams von Duke in der vergangenen Serie 22,6 Punkte im Schnitt erzielt hatte, und dankte bei dem Event im New Yorker Stadtteil Brooklyn seiner Mutter: "Ohne sie wäre ich nicht hier. Sie hat ihre Träume für meinen beiseite gelegt."

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

An zweiter Stelle des Drafts sicherten sich die Memphis Grizzlies Ja Morant. Die New York Knicks wählten an dritter Position Williamsons Teamkollegen RJ Barrett.

Obiesi mit Chance als Free-Agent

Für Obiesi, den 19 Jahre alten Aufbauspieler von Bundesligist s.Oliver Würzburg, ist der Traum von der besten Liga der Welt auch nach der Veranstaltung am Donnerstag noch nicht vorbei. Obiesie könnte als sogenannter Free-Agent von einem der Teams unter Vertrag genommen werden.

sid/dpa | Stand: 21.06.2019, 07:43

Darstellung: