NBA - Warriors stehen in zweiter Runde

Draymond Green (l.) jubelt mit Kevin Durant

Playoffs

NBA - Warriors stehen in zweiter Runde

Die Golden State Warriors haben in den Playoffs der NBA den entscheidenden vierten Sieg in der Serie gegen die Los Angeles Clippers gefeiert und stehen somit in der zweiten Runde.

Der Meister besiegte die Clippers am Freitag (26.04.2019, Ortszeit) mit 129:110 und liegt damit in der Best-of-seven-Serie uneinholbar mit 4:2 vorn.

Überragender Durant

Matchwinner war Golden States Kevin Durant, dem 30-Jährigen gelangen 50 Punkte - das ist ein neuer Playoff-Bestwert in seiner Laufbahn.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Es dauerte bis zum 24:23 durch Stephen Curry, ehe die Warriors vier Minuten vor dem Ende des ersten Viertels zum ersten Mal in Führung gingen. Bis zur Halbzeitpause hatte Durant bereits 38 Punkte erzielt. Im dritten Abschnitt hatte er dann häufiger das Auge für seine Mitspieler.

Jetzt gegen Houston

Zwischenzeitlich führten die Warriors souverän mit 102:78. Los Angeles kämpfte sich zwar noch einmal heran, die Wende gelang den Hausherren aber nicht mehr. In der zweiten Runde trifft Golden State nun auf die Houston Rockets.

dpa, red | Stand: 27.04.2019, 10:22

Darstellung: