NBA - Embiid überragt beim Sieg der 76ers

Joel Embiid

Playoffs

NBA - Embiid überragt beim Sieg der 76ers

Die Philadelphia 76ers um Allstar Joel Embiid haben in den Playoffs der NBA einen überzeugenden Heimsieg gefeiert.

Die Sixers gewannen am Donnerstag (02.05.19, Ortszeit) das dritte von maximal sieben Spielen der Viertelfinalserie gegen die Toronto Raptors deutlich mit 116:95 (64:53). Der 25 Jahre alte Embiid war mit 33 Punkten und zehn Rebounds Philadelphias erfolgreichster Werfer.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Teamkollege Jimmy Butler verbuchte 22 Punkte.

Leonard auch mit 33 Punkten

Bei den Gästen aus Kanada überzeugte Kawhi Leonard mit ebenfalls 33 Zählern. Nach drei gespielten Partien steht es 2:1 aus Sicht der Sixers. Das vierte Spiel wird am Sonntag erneut in Philadelphia ausgetragen.

NBA: Setzen die Toronto Raptors Superstar Kawhi Leonard zu wenig ein? Sportschau 30.04.2019 22:35 Min. Verfügbar bis 30.04.2020 Das Erste

dpa | Stand: 03.05.2019, 06:42

Darstellung: