Theis glänzt beim NBA-Klassiker

Daniel Theis (l.) und Lance Stephenson (r.)

Sieg für Schröder bei OKC

Theis glänzt beim NBA-Klassiker

In der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA zeigte Daniel Theis bei den Boston Celtics eine starke Vorstellung, konnte aber die Niederlage im Klassiker gegen die Lakers nicht abwenden. Nationalmannschaftskollege Dennis Schröder feierte mit Oklahoma City Thunder dagegen einen Sieg.

Theis kam am Donnerstagabend (07.02.2019/Ortszeit) bei der 128:129-Niederlage der Celtics gegen die Los Angeles Lakers auf 20 Punkte und holte zudem sechs Rebounds. Doch ein Wurf von Rajon Rondo in letzter Sekunde sicherte den Gästen um Superstar LeBron James (28 Punkte) den Sieg. Moritz Wagner kam bei L.A. nicht zum Einsatz.

Die Celtics bleiben trotz der Niederlage als Vierter in der Eastern Conference auf Play-off-Kurs.

Schröder siegt mit OKC

Auch Nationalmannschaftskollege Schröder bleibt mit Oklahoma City Thunder auf Kurs. Der Führungsspieler der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) trug 16 Punkte zum souveränen 117:95-Erfolg gegen die Memphis Grizzlies bei. OKC ist Dritter im Westen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

sid | Stand: 08.02.2019, 08:45

Darstellung: