NBA - Theis gewinnt deutsches Duell gegen Schröder

Daniel Theis

Spieltag in der NBA

NBA - Theis gewinnt deutsches Duell gegen Schröder

Der deutsche Nationalspieler Dennis Schröder wartet mit seinem neuen Klub Oklahoma City Thunder in der NBA weiter auf seinen ersten Sieg.

Der 25-Jährige verlor das "deutsche Duell" gegen Center Daniel Theis und die Boston Celtics mit 95:101. Damit ist Oklahoma nach vier Spielen mit null Zählern das einzig punktlose Team der Western Conference.

Schröder, der seinen Platz in der Startformation erneut Rückkehrer Russell Westbrook überlassen musste, kam in seinen knapp 24 Minuten Spielzeit auf zehn Punkte. Sein Nationalmannschafts-Kollege Theis (26) stand knapp neun Minuten auf dem Feld und erzielte vier Zähler.

LeBron James kommt auf Touren

Superstar LeBron James arbeitet sich mit den Los Angeles Lakers derweil weiter aus der Ergebniskrise. Dem Neuzugang gelang beim 121:114 gegen die zuvor ungeschlagenen Denver Nuggets mit 28 Punkten, 11 Assists and 11 Rebounds zum insgesamt 74. Mal in seiner Karriere ein Triple-Double. Der 16-malige Champion feierte damit den zweiten Sieg in Serie und seinen ersten Heimsieg. Zuvor war L.A. mit drei Niederlagen schlecht in die Saison gestartet.

Ein anderer NBA-Star muss vorerst pausieren: James Harden, MVP der vergangenen Saison, steht den Houston Rockets rund zwei Wochen nicht zur Verfügung. Der 29-Jährige zog sich beim Sieg gegen die Utah Jazz am vergangenen Mittwoch (100:89) eine Zerrung im linken Oberschenkel zu und fehlt dem Team des deutschen Youngster Isaiah Hartenstein damit vorerst.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 26.10.2018, 08:30

Darstellung: