NBA - Dallas unterliegt auch Sacramento

Salah Mejri (l.) und Willie Cauley-Stein kämpfen um den Ball

Basketball

NBA - Dallas unterliegt auch Sacramento

Die Dallas Mavericks haben ihre Niederlagenserie in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA auf drei Spiele ausgebaut und mit 100:116 (50:53) gegen die Sacramento Kings verloren.

Routinier Dirk Nowitzki erzielte am Donnerstag (21.03.2019/Ortszeit) lediglich drei Punkte. Landsmann Maxi Kleber verbuchte fünf Zähler und holte sieben Rebounds.

Hield und Bagley III punkten stark

Sacramentos Buddy Hield war mit 29 Punkten der Topscorer der Partie - auch Rookie Marvin Bagley III lieferte mit 22 Punkten und zwölf Rebounds ordentlich ab. Im Kampf um die Play-offs haben die Kings als Neunter in der Western Conference allerdings bei noch elf auszutragenden Partien schon einen Rückstand von sieben Siegen auf Platz acht. Dallas befindet sich weiter auf dem vorletzten Platz. Aus dem Play-off-Rennen musste sich das Team bereits am Montag (18.03.2019) verabschieden.

Detroit und Charlotte bleiben im Play-off-Rennen

Im Osten ist es deutlich spannender. Die Detroit Pistons, Brooklyn Nets, Miami Heat, Orlando Magic und die Charlotte Hornets haben allesamt noch legitime Play-off-Chancen. Im Einsatz waren in der Nacht nur die Pistons (Rang sechs) und Charlotte (Rang zehn). Beide siegten. Die Hornets gewannen in der eigenen Arena mit 113:106 (54:51) gegen die Minnesota Timberwolves und konnten sich dabei einmal mehr auf ihren Superstar Kemba Walker verlassen (31 Punkte).

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die Pistons machten im zweiten Durchgang gegen West-Schlusslicht Phoenix Suns beim 118:98 (58:60) alles klar. Sieben Spieler punkteten zweistellig, Andre Drummond gelang sein fast schon obligatorisches "Double-Double" mit 16 Zählern und 19 Rebounds.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

dpa/red | Stand: 22.03.2019, 07:20

Darstellung: