Euroleague - Williams führt Bayern zum Sieg über Kaunas

Derrick Williams

Basketball

Euroleague - Williams führt Bayern zum Sieg über Kaunas

Starspieler Derrick Williams hat die Basketballer des FC Bayern München mit einer starken Leistung und 27 Punkten in der Euroleague zu einem wichtigen Heimerfolg geführt.

Der deutsche Meister gewann am Freitagabend (14.12.2018) mit 88:84 (46:38) gegen das litauische Team Zalgiris Kaunas. Die Bayern haben nun eine ausgeglichene Bilanz (6:6 Siege) und liegen auf einem Playoff-Platz.

Nach zäher Anfangsphase übernahm der zunächst auf der Bank sitzende ehemalige NBA-Profi das Geschehen auf dem Parkett. Bereits zur Halbzeit hatte Williams 16 Zähler auf seinem Konto. 

Williams am Ende nervenstark

Nach der Pause waren zunächst die Litauer besser. Nach einem 9:0-Lauf führte Kaunas mit 47:46. Der in der ersten Halbzeit noch glücklose deutsche Nationalspieler Danilo Barthel stoppte jedoch mit zwei sehenswerten Körben die starke Phase der Gäste.

Die Partie blieb hart umkämpft. 17 Sekunden vor dem Ende traf der Münchner Nihad Dedovic einen Korbleger zum 85:81. Williams wenig später nervenstark: Mit zwei verwandelten Freiwürfen sicherte der US-Amerikaner den Bayern den sechsten Sieg in der europäischen Königsklasse.

Thema in: Sport aktuell, Deutschlandfunk, 14.12.18, 22.50 Uhr

sid/dpa/red | Stand: 14.12.2018, 22:55

Darstellung: