BBL - Ludwigsburgs Serie endet in Vechta

Ludwigsburgs Jonas Wohlfahrt-Bottermann

BBL, 11. Spieltag

BBL - Ludwigsburgs Serie endet in Vechta

In einer engen Partie mussten sich die zuletzte überzeugenden Riesen Ludwigsburg in der Basketball-Bundesliga wieder geschlagen geben. Auch für Würzburg und das Überraschungsteam aus Crailsheim gab es Rückschläge.

Nach zuletzt sieben Siegen in Serie mussten sich die Riesen Ludwigsburg am Samstag (07.12.2019) in der Basketball-Bundesliga wieder geschlagen geben. In einer hart umkämpften Partie unterlag die Mannschaft von Trainer John Patrick bei Rasta Vechta mit 72:77 (37:38), bleibt aber mit 18:4 Punkten auf Rang zwei. Vechta steht mit sechs Erfolgen auf Platz acht. 

Die Rasta-Profis Jordan Davis und Steve Vasturia erzielten jeweils 17 Punkte. Für Ludwigsburg, das seine zweite Saison-Niederlage kassierte, traf Nick Weiler-Babb mit ebenfalls 17 Zählern am besten.

Crailsheim verliert erneut

Das bisherige Überraschungsteam Hakro Merlins Crailsheim hat den Schwung aus dem guten Saisonstart verloren. Das 68:76 (34:37) gegen die Frankfurt Skyliners war die vierte Niederlage aus den zurückliegenden fünf Begegnungen für die Gastgeber. Der 21 Jahre alte Richard Freudenberg überzeugte bei den Frankfurtern mit 21 Punkten.

Playoff-Anwärter Würzburg hat einen Rückschlag erlitten. Nachdem der Tabellensiebte zuletzt vier der fünf vergangenen Partien gewinnen konnte, gab es bei den Giessen 46ers eine 87:91 (45:41)-Niederlage. Der Deutsch-Amerikaner John Bryant überragte bei den Gastgebern mit 19 Punkten, zehn Rebounds und zwölf Assists und erreichte somit erstmals in der Bundesliga ein sogenanntes Triple-Double.

Bonn siegt im Kellerduell

Die kriselnden Baskets aus Bonn holten durch ein 103:85 (54:44) im Keller-Duell gegen den MBC Weißenfels den zweiten Saisonsieg und kletterten vorerst auf Rang 14. Weißenfels ist neuer Tabellenletzter.

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Samstag, 07.12.2019 | 20.30 Uhr

Wappen Rasta Vechta

Rasta Vechta

Vasturia (17), Davis (17), Simpson (15), Young (14), Murphy (8), Dileo (2), Herkenhoff (2), Wainright (2), Kessens, Reischel

77
Wappen MHP RIESEN Ludwigsburg

MHP RIESEN Ludwigsburg

Weiler-Babb (17), Leissner (12), Carrington (11), Wimbush II (10), Smith (8), Knight (8), Wohlfarth-Bottermann (4), Konga (2), Brase, Hukporti

72

Fakten und Zahlen zum Spiel

Rasta Vechta MHP RIESEN Ludwigsburg
Wurfbilanz 56 Würfe, 24 Treffer 66 Würfe, 22 Treffer
Trefferquote 42,9% 33,3%
Freiwurfbilanz 26 Würfe, 24 Treffer 26 Würfe, 18 Treffer
Trefferquote 92,3% 69,2%
Rebounds 46 34
Zuschauer 3.140
Schiedsrichter Matip, Cici, Gutting

Stand der Statistik: Samstag, 07.12.2019, 23:04 Uhr

dpa/sid/red | Stand: 07.12.2019, 23:36

Darstellung: