BBL - FC Bayern bleibt nach Aufholjagd oben

Jared Cunningham und Quantez Robertson

Basketball-Bundesliga

BBL - FC Bayern bleibt nach Aufholjagd oben

Die Basketballer des FC Bayern haben dank einer Aufholjagd in Frankfurt die Tabellenführung in der Bundesliga verteidigt.

Der Pokalsieger aus München siegte am Sonntag (15.04.2018) bei den Frankfurt Skyliners dank einer Aufholjagd mit 87:83 und gewann damit auch das dritte Spiel unter seinem neuen Trainer Dejan Radonjic.

Die Münchner lagen vor dem Schlussviertel noch mit 14 Punkten zurück. Doch angeführt vom starken Vladimir Lucic, der alleine im letzten Viertel 11 Punkte erzielte, behielten die Münchner am Ende noch die Oberhand.

Mit dem knappen Sieg wahrte der Spitzenreiter zugleich den Vorsprung von einem Sieg gegenüber Alba Berlin.

Alba setzt Siegesserie fort

Die Berliner hatten bereits am Samstag ihre Siegesserie in der Basketball Bundesliga (BBL) fortgesetzt. Alba gewann das Verfolgerduell gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 96:86 (53:45). Berlin kommt nach dem 15. Sieg in Serie auf 50:8 Zähler. Ludwigsburg (44:14) bleibt trotz der Niederlage Dritter. Die Top 3 sind bereits sicher für die Play-offs qualifiziert.

Alba Berlin - Ludwigsburg

Alba startete mit 0:8 in die Partie, stellte die Weichen dank eines 20:6-Laufs aber noch im zweiten Viertel auf Sieg. Bester Werfer des Teams von Trainer Aito Garcia Reneses war Marius Grigonis mit 14 Punkten.

Bonn kann für Finalrunde planen

Als Fünfter hinter den EWE Baskets Oldenburg (36:20) können auch die Telekom Baskets Bonn (36:22) allmählich für die Finalrunde planen. Das Team aus der ehemaligen Bundeshauptstadt krönte eine Aufholjagd bei den Giessen 46ers mit einem 86:80 (43:51)-Erfolg.

Im Abstiegskampf feierte die BG Göttingen einen wichtigen 81:78 (42:35)-Sieg gegen die Eisbären Bremerhaven. Als Tabellen-15. liegen die Südniedersachsen (16:42) vier Zähler vor einem Abstiegsplatz, Bremerhaven (14:44) ist mit zwei Punkten Vorsprung auf die Rockets Erfurt (12:44) 16. Die Walter Tigers Tübingen standen bereits vor dem Spieltag als erster von zwei Absteigern fest.

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Sonntag, 15.04.2018 | 15.00 Uhr

Wappen Skyliners Frankfurt

Skyliners Frankfurt

Webster (32), Scrubb (23), Wohlfarth-Bottermann (8), Sibert (8), Morrison (6), Huff (4), Robertson (2), Bonga, Völler, Freudenberg

83
Wappen FC Bayern München

FC Bayern München

Lucic (19), Booker (18), Redding (12), Jovic (11), Barthel (7), Hobbs (6), Djedovic (5), Cunningham (4), Zirbes (3), Gavel (2), King

87

Fakten und Zahlen zum Spiel

Skyliners Frankfurt FC Bayern München
Wurfbilanz 64 Würfe, 30 Treffer 58 Würfe, 28 Treffer
Trefferquote 46,9% 48,3%
Freiwurfbilanz 21 Würfe, 12 Treffer 31 Würfe, 26 Treffer
Trefferquote 57,1% 83,9%
Rebounds 34 37
Zuschauer 5.002
Schiedsrichter Lottermoser, Streit, Gutting

Stand: Sonntag, 15.04.2018, 17:11 Uhr

sid/dpa | Stand: 15.04.2018, 17:15

Darstellung: