BBL - Bayern weiter ungeschlagen, aber nicht spitze

Paul Zipser

5. Spieltag

BBL - Bayern weiter ungeschlagen, aber nicht spitze

Die Basketballer des FC Bayern München bleiben in dieser Bundesligasaison ungeschlagen - aber nicht an der Tabellenspitze. Dort rangiert das Überraschungsteam aus Crailsheim.

Nach umkämpfter erster Halbzeit setzte sich der Titelverteidiger aus München am Sonntag (27.10.2019) mit 90:82 (32:33) bei s.Oliver Würzburg durch und feierte den fünften Sieg im fünften Ligaspiel. Mit einem 15:1-Lauf sorgten die Gäste im dritten Viertel für die entscheidende Wende. Beste Werfer der Bayern waren die früheren NBA-Profis Paul Zipser und Greg Monroe mit jeweils 13 Punkten.

An der Tabellenspitze der BBL thront aber aktuell das Überraschungsteam der Hakro Merlins Crailsheim. Crailsheim kommt wie Bayern auf fünf Siege und übernahm dank des eigenen 95:87-Siegs bei Syntainics MBC in Weißenfels am Samstag und der besseren Korbdifferenz die Tabellenführung. Der bisherige Spitzenreiter Alba Berlin hatte am Wochenende spielfrei.

Die Gießen 46ers feierten unterdessen ihren ersten Saisonsieg, gegen die EWE Baskets Oldenburg gab es ein souveränes 83:68 (53:34).

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Sonntag, 27.10.2019 | 15.00 Uhr

Wappen s.Oliver Würzburg

s.Oliver Würzburg

Wells (17), Rudd (13), Koch (12), Bowlin (10), Pipiras (8), Richter (6), Hulls (5), Fischer (4), Haldenfeldt (3), Hoffmann (2), Weitzel (2), Haßfurther

82
Wappen FC Bayern München

FC Bayern München

Monroe (13), Zipser (13), Lucic (10), Barthel (9), Koponen (8), Lo (8), Djedovic (7), Nelson (6), King (6), Radosevic (4), Grant (4), Flaccadori (2)

90

Fakten und Zahlen zum Spiel

s.Oliver Würzburg FC Bayern München
Wurfbilanz 65 Würfe, 31 Treffer 58 Würfe, 30 Treffer
Trefferquote 47,7% 51,7%
Freiwurfbilanz 12 Würfe, 8 Treffer 21 Würfe, 17 Treffer
Trefferquote 66,7% 81,0%
Rebounds 25 35
Zuschauer 3.140
Schiedsrichter Fritz, Rodriguez Soriano, Simonow

Stand der Statistik: Sonntag, 27.10.2019, 17:00 Uhr

red/dpa/sid | Stand: 27.10.2019, 17:04

Darstellung: