Coronavirus-Ticker 15.03.2020 und früher

Das leere Stadion "stade de la Maladiere" in der Schweiz

Chronologie der Absagen von Sportveranstaltungen

Coronavirus-Ticker 15.03.2020 und früher

Teil 16/17 - FREITAG, 28.02.2020:

WADA sagt jährliches Symposium ab

Die Welt-Anti-Doping Agentur (WADA) hat ihr jährliches Symposium abgesagt. Die Veranstaltung sollte eigentlich vom 17. bis 19. März in Lausanne in der Schweiz stattfinden. Mehr als 1.000 Teilnehmer sollten über das Inkrafttreten und die Einführung des neuen WADA-Codes beraten.

Fechten, Säbel-Weltcup

Der wegen des Coronavirus kurzfristig nach Tauberbischofsheim verlegte Weltcup der Säbelfechter darf nicht stattfinden. Das zuständige Landratsamt habe am Donnerstagmorgen "starken Druck" auf die Veranstalter ausgeübt, das Turnier vom 6. bis zum 8. März "umgehend abzusagen", teilte der Deutsche Fechter-Bund mit.

Radsport: UAE Tour

Zwei positive Tests auf das Coronavirus haben zum Abbruch der UAE Tour der Radprofis in den Vereinigten Arabischen Emiraten geführt. "Es ist eine Schande, dass die UAE Tour abgebrochen wurde, aber Gesundheit muss vorgehen", twitterte der britische Radstar Chris Froome, der in den Emiraten sein Renncomeback nach langer Verletzungspause bestritt.

Darstellung: