Polen gegen Deutschland ohne Keeper Szczesny

EURO 2016 - Torwart ist verletzt

Polen gegen Deutschland ohne Keeper Szczesny

Die polnische Mannschaft muss im Gruppenspiel gegen Deutschland ihren Stammkeeper Wojciech Szczesny ersetzen. Der Torwart fällt verletzt aus.

"Für Szczesny gibt es diesmal keine Chance zu spielen", sagte Polens Nationaltrainer Adam Nawalka am Mittwoch (15.06.2016). Wie lange der Torwart ausfällt, sei noch nicht klar. "Das können wir noch nicht sagen. Wir hoffen auf ihn für das Spiel gegen die Ukraine."

Fabianski ins Tor

Wojciech Szczesny, der beim einzigen polnischen Sieg über eine DFB-Auswahl im Oktober 2014 eine Klasseleistung bot, hatte sich im EM-Auftaktspiel gegen die Nordiren am Oberschenkel verletzt. Der Mann vom AS Rom dürfte durch Lukasz Fabianski von Swansea City ersetzt werden, der auch die letzten sechs Qualifikationsspiele bestritten hatte. "Ich möchte die Aufstellung noch nicht verraten", betonte Nawalka.

sid/dpa | Stand: 15.06.2016, 16:51

Darstellung: