Jens Voigt über die Roubaix-Passage: "Das geht niemals gut!"

Jens Voigt über die Roubaix-Passage: "Das geht niemals gut!"

Sportschau 13.07.2018 02:23 Min. Das Erste

Die Tour de France wird am Sonntag auf der 9. Etappe über mehr als 20 Kilometer Kopfsteinpflasterpassagen führen. Das sei zu viel, meint Ex-Profi Jens Voigt. Außerdem sagt er zu den gefährlichen Übergangen: "Da kommen die 160 Fahrer nie und nimmer heil durch!"

Darstellung: