Tour de France: Lennard Kämna gibt sein Debüt

Sunweb-Profi Lennard Kämna gibt bei der Tour de France sein Debüt

Vorstellung des Tour-Aufgebotes

Tour de France: Lennard Kämna gibt sein Debüt

Der frühere Junioren-Weltmeister Lennard Kämna und Routinier Nikias Arndt stehen im Aufgebot des deutschen Sunweb-Teams.

Für den Kölner Arndt ist es die dritte Tour-Teilnahme in Folge, der 22-jährige Kämna gibt bei der diesjährigen Tour de France sein Debüt.

Kämna gilt als vielversprechendes Talent, das sowohl im Zeitfahren als auch in den Bergen mithalten kann. Zuletzt zeigte er bei der Tour de Suisse eine gute Leistung. "Lennard hat sowohl im Lead-out als auch in den Bergen gezeigt, dass er sehr wertvoll ist und wir wollen mit ihm den nächsten Entwicklungsschritt gehen", sagte Sunweb-Trainer Aike Visbeek.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Der 27-jährige Arndt führt das Team als Kapitän, für zusätzliche Power soll Giro-Etappensieger Chad Haga aus den USA sorgen. Nach dem Ausfall des Vorjahreszweiten Tom Dumoulain musste das Team seine Strategie ändern und legt nun den Fokus auf Etappensiege. "Wir werden die Möglichkeit haben, mit Michael Matthews gute Ergebnisse in Sprints einzufahren", sagte Visbeek. Der Australier gewann 2017 im Team Sunweb das Grüne Trikot

Neben Lennard Kämna ist mit Cees Bol aus den Niederlanden ein zweiter Debütant im Aufgebot des deutschen Teams. "Cees wird die Möglichkeit erhalten, Erfahrung zu sammeln und sich auf dem höchsten Level zu entwickeln.” In den Bergen sollen Sören Kragh-Andersen, Wilco Kelderman und der erfahrene Ire Nicholas Roche Akzente setzen.

dpa/red | Stand: 28.06.2019, 14:52

Darstellung: