2. Etappe: Nizza Haut Pays – Nizza (186 km)

Die Streckenanimation der 2. Etappe Sportschau 28.08.2020 01:01 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Sonntag, 30. August

2. Etappe: Nizza Haut Pays – Nizza (186 km)

Einschätzung: Schon am zweiten Tag der diesjährigen Tour wird eine erste Gesamtwertung gemacht. Dafür sorgt das durchaus nicht leichte Profil der 2. Etappe, die Start und Ziel erneut in Nizza haben wird. Der zu absolvierende Rundkurs ist zumindest als hügelig zu bezeichnen. Nach rund 46 km steht mit dem Col de la Colmiane ein 16,3 km langer Anstieg mit durchschnittlicher Steigung von 6,3 Prozent an. Wenig später folgen noch der Col de Turini und der Col d’Eze, bevor in Nizza um den Sieg gesprintet wird. Beim letzten Anstieg am Col des Quatre Chemins wird es dann statt Bergpunkten für die drei Erstplatzierten Zeit-Bonifikationen geben.

Das Profil der 2. Etappe

Das Etappenprofil der 2. Etappe

2. Etappe - Steigungsprofil des Col de Turini Sportschau 16.08.2020 01:00 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

2. Etappe - Vorschau auf den letzten Kilometer Sportschau 16.08.2020 00:39 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:13.00 Uhr
Scharfer Start:13.20 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.52 Uhr - 18.25 Uhr
Sprintpunkte:max. 50 Punkte
- 30, 25, 22, 19, 17, 15, 13, 11, 9, 7, 6 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:max. 25 Punkte
- 2 x 1. Kategorie mit 10, 8, 6, 4, 2 und 1 Punkt(en)
- 1 x 2. Kategorie mit 5, 3, 2 und 1 Punkt(en)
Bonuswertung:8, 5 und 2 Sekunden für die ersten drei Fahrer am Col des Quatre Chemins
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:1 Sekunde zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt auf den letzten 3 Kilometern
Darstellung: