10. Etappe: Île d´Oléron – Île de Ré (168,5 km)

Die Streckenanimation der 10. Etappe Sportschau 28.08.2020 00:59 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Dienstag, 8. September

10. Etappe: Île d´Oléron – Île de Ré (168,5 km)

Einschätzung: Nach dem ersten Ruhetag in La Charente-Maritime an der Atlantikküste dürften die Fahrer von Wind und Wellen gut erfrischt sein, um die zweite Hälfte der Rundfahrt in Angriff zu nehmen. Die Veranstalter haben an diesem Dienstag eine interessante Flachetappe eingebaut, die zunächst an der Atlantikküste in Richtung Süden führt. In Royan werden die Fahrer aber nicht etwa die Fähre über die Gironde nehmen, sondern in entgegengesetzter Richtung ins Landesinnere abbiegen und dann in Richtung Norden schwenken. Die Etappe bleibt im Grunde tellerflach, ist aber sicher windanfällig - wobei im September meist ruhiges Wetter herrscht, was den Sportlern zugutekommen könnte.

Das Profil der 10. Etappe

Das Etappenprofil der 10. Etappe

10. Etappe - Vorschau auf den letzten Kilometer Sportschau 16.08.2020 00:45 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:13.30 Uhr
Scharfer Start:13.45 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.20 Uhr - 17.40 Uhr
Sprintpunkte:max. 70 Punkte
- 50, 30, 20, 18, 16, 14, 12, 10, 8, 7 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:keine
Bonuswertung:keine
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:3 Sekunden zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt auf den letzten 3 Kilometern
Darstellung: