7. Etappe: Millau – Lavaur (168 km)

Die Streckenanimation der 7. Etappe Sportschau 28.08.2020 00:50 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Freitag, 4. September

7. Etappe: Millau – Lavaur (168 km)

Einschätzung: Jetzt aber, Sprinter aufgepasst: Hier kommt etwas für euch! Der Abschnitt von Millau rüber nach Lavaur im Département Tarn ist bei dieser anspruchsvollen Tour eine Flachetappe. Zwar geht’s auch an diesem Freitag über weitestgehend welliges Terrain mit drei Bergwertungen der einfachen Kategorien – aber das Gelände gibt nun mal auch hier kein flacheres Profil her. Wieder also werden die Sprinter auf die Helferdienste ihrer Kollegen angewiesen sein, die während der knapp 170 Kilometer ihre schnellen Leute am Hinterrad behalten sollten.

Das Profil der 7. Etappe

Das Etappenprofil der 7. Etappe

7. Etappe - Vorschau auf den letzten Kilometer Sportschau 16.08.2020 00:33 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 Das Erste

Kompakt-Infos zur Etappe
Etappenstart:13.25 Uhr
Scharfer Start:13.35 Uhr
Voraussichtliches Etappenende:17.19 Uhr - 17.41 Uhr
Sprintpunkte:max. 70 Punkte
- 50, 30, 20, 18, 16, 14, 12, 10, 8, 7 … 2 Punkte für die ersten 15 Fahrer im Ziel
- 20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... 1 Punkt(e) für die ersten 15 Fahrer an der Sprintwertung
Bergpunkte:max. 5 Punkte
- 2 x 3. Kategorie mit 2 und 1 Punkt(en)
- 1 x 4. Kategorie mit 1 Punkt
Bonuswertung:keine
Zeitgutschriften:10, 6 und 4 Sekunden für die ersten drei Fahrer im Ziel
Neue Zeitnahme im Ziel:3 Sekunden zwischen zwei Fahrern
Sturzregel:gilt auf den letzten 3 Kilometern
Darstellung: