Cameron Norrie gewinnt Tennis-Masters in Indian Wells

Cameron Norrie küsst seine Trophäe nach seinem Sieg über den Georgier Nikolos Bassilaschwili.

ATP-Tour

Cameron Norrie gewinnt Tennis-Masters in Indian Wells

Der britische Tennis-Profi Cameron Norrie hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein Masters gewonnen und das Finale in Indian Wells für sich entschieden.

Gegen Nikolos Bassilaschwili aus Georgien stand es nach 1:49 Stunde am Sonntag (17.10.2021/Ortszeit) 3:6, 6:4, 6:1. Der Sieg beim mit 8,76 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzturnier in Kalifornien war der erst zweite Erfolg bei einem ATP-Turnier in der Karriere des 26-Jährigen. Als 26. der Weltrangliste ist er zudem der erste Profi seit 2010, der das Turnier in der Wüste gewinnen konnte und nicht unter den Top 25 der Welt aufgeführt war.

dpa | Stand: 18.10.2021, 07:08

ATP | Weltrangliste

Name P
1. Novak Djokovic 11540
2. Daniil Medwedew 8640
3. Alexander Zverev 7840
4. Stefanos Tsitsipas 6540
5. Andrej Rubljow 5150
6. Rafael Nadal 4875
7. Matteo Berrettini 4568
8. Casper Ruud 4160
9. Hubert Hurkacz 3706
10. Jannik Sinner 3350

WTA | Weltrangliste

Name P
1. Ashleigh Barty 7582
2. Aryna Sabalenka 6380
3. Garbine Muguruza 5685
4. Karolina Pliskova 5135
5. Barbora Krejcikova 5008
6. Maria Sakkari 4385
7. Anett Kontaveit 4351
8. Paula Badosa 3849
9. Iga Swiatek 3786
10. Ons Jabeur 3455
Darstellung: