Grafik: Martina Voss-Tecklenburg, die Tour de France und die Finals

Termine im Sommer 2022 EM, Tour de France, Wimbledon und "Die Finals"

Stand: 25.06.2022 08:42 Uhr

Der Sportsommer 2022 hat etliche Höhepunkte zu bieten: etwa eine Fußball-EM, die Tour de France und "Die Finals".

Die Fußballer müssen bis in den Spätherbst warten, dann spielen sie ihr Großereignis des Jahres mit der Weltmeisterschaft in Katar. Die Fußballerinnen sind schon im Juli mit ihrer Europameisterschaft an der Reihe.

Aber der Sommer hat schon früher und in vielen anderen Sportarten hochklassige Veranstaltungen und Turniere zu bieten. Mitte August kommt es sogar zu den European Championships in München, bei denen in neun Sportarten die Europameisterinnen und Europameister gesucht werden.

Auf nationaler Ebene stechen "Die Finals" hervor, bei denen in 15 Sportarten die deutschen Meisterinnen und Meister ermittelt werden. Die Sportschau überträgt ausführlich aus Berlin an vier Tagen im Juni. Auch andere Großereignisse wie die Fußball-EM, die Tour de France und den CHIO in Aachen gibt es viele Stunden lang live in der Sportschau zu sehen.

Hier eine chronologische Übersicht des Sportsommers 2022:

Schwimmen: WM

Wann? 18. Juni bis 3. Juli
Wo? Budapest

Reitsport: CHIO

Wann? 24. Juni bis 3. Juli
Wo? Aachen

Der Springreiter Marcus Ehning beim CHIO 2019

Der Springreiter Marcus Ehning beim CHIO 2019

Live im Stream: Vom 28. Juni bis 3. Juli berichten wir ausführlich live vom CHIO. Alle Übertragungen sind auch als Livestream abzurufen. Die genauen Zeiten finden Sie hier.

Diverse Sportarten: "Die Finals"

Wann? 23. bis 26. Juni
Wo? Berlin
Sportarten: 3x3 (Basketball), Bogenschießen, Fechten, Geräteturnen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Trial (Radsport), Rhythmische Sportgymnastik, Rudern, Schwimmen, Speed-Kanu-Polo, Trampolinturnen, Triathlon

Live im Ersten: Die Sportschau wird am 23. knapp vier und am 25. knapp zehn Stunden live aus Berlin übertragen.

Tennis: Wimbledon

Wann? 27. Juni bis 10. Juli
Wo? London

Radsport: Tour de France

Wann? 1. bis 24. Juli
Wo? überwiegend Frankreich, Start in Kopenhagen

Live im Ersten: Das Erste und der Spartensender One berichten täglich vom größten Radrennen der Welt. Die kompletten Etappen laufen bei sportschau.de im Livestream.

Fußball: EM Frauen

Wann? 6. bis 31. Juli
Wo? England

Live im Ersten und im ZDF: Im Ersten und im ZDF gibt es alle 31 Partien der Frauenfußball-EM live im Fernsehen und/oder im Internet im Livestream. Die genauen Übertragungen für die K.o.-Runde stehen noch nicht fest.

Leichtathletik: WM

Wann? 15. bis 24. Juli
Wo? Eugene/Oregon (USA)

Radsport: Tour de France der Frauen

Wann? 24. bis 31. Juli
Wo? Frankreich

Live bei One und im Stream: Jede Etappe der Tour de France wird bei One und im Livestream zu sehen sein. Die genauen Übertragungszeiten finden Sie hier.

Kanusport: WM

Wann? 26. bis 31. Juli
Wo? Augsburg

Die Olympiasiegerin im Kanuslalom: Ricarda Funk

Die Olympiasiegerin im Kanuslalom: Ricarda Funk

Reitsport: WM

Wann? 6. bis 14. August
Wo? Herning (Dänemark)

Diverse Sportarten: European Championships

Wann? 11. bis 21. August
Wo? München
Sportarten: Beachvolleyball, Bouldern, Kanu, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Turnen, Triathlon

Schwimmen: EM

Wann? 11. bis 21. August
Wo? Rom

Volleyball: WM (Männer)

Wann? 26. August bis 11. September
Wo?
Polen und Slowenien

Basketball: EM

Wann? 1. bis 18. September
Wo? Köln und Berlin

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft freut sich

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft freut sich

Volleyball: WM (Frauen)

Wann? 23. September bis 15. Oktober
Wo?
Niederlande und Polen