Aktuelle Sportnachrichten, Berichte, Liveticker, Videos, Ergebnisse, Tabellen, SPORTSCHAU |

Mehr Sport kompakt

NBA: Schröder bekommt neuen Trainer

Dennis Schröder

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder muss in der kommenden Saison der nordamerikanischen Profiliga NBA einen neuen Trainer von sich überzeugen. Schröders Atlanta Hawks und Coach Mike Budenholzer haben sich "einvernehmlich" getrennt. Der 48 Jahre alte Budenholzer gilt als Kandidat bei den New York Knicks, die ihren Coach Jeff Hornacek entlassen haben. Budenholzer betreute die Hawks fünf Spielzeiten, in denen Atlanta viermal die Play-offs erreichte. In der laufenden Saison verpasste das Team die Meisterrunde jedoch klar. Wer die Mannschaft um Schröder übernimmt, ist noch offen.

Boxen: Vereinigungs-Fight Joshua gegen Wilder ist nah

Anthony Joshua mit seinen vier Gürteln

Der mit Spannung erwartete Schwergewichtsboxkampf zwischen dem Mehrfach-Weltmeister Anthony Joshua (28) und WBC-Champion Deontay Wilder (32) nimmt konkrete Formen an. Der US-Amerikaner Wilder ließ den Engländer Joshua via Twitter wissen, dass die von ihm geforderten 50 Millionen Dollar (41 Millionen Euro) für einen Vereinigungs-Fight zwischen den beiden ungeschlagenen Boxern "im Sack" seien. Laut US-Medien hat Wilders Promoter Lou DiBella bestätigt, dass er das Angebot an Joshuas Promoter Eddie Hearn übermittelt habe. Demnach soll der Kampf im Herbst oder Winter in den USA stattfinden. Der Gewinner wäre der erste Boxer, der die WM-Gürtel aller vier großen Verbände hält.

Rhein-Neckar Löwen verlängern mit Torwart Palicka

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Vertrag mit dem schwedischen Handball-Nationaltorhüter Andreas Palicka vorzeitig bis zum Sommer 2022 verlängert. Der neue Kontrakt beinhalte zudem die Option auf eine weitere Spielzeit, teilte der deutsche Meister am Donnerstag (26.04.2018) mit. Der 31-jährige Palicka war 2016 vom dänischen Club Aalborg Handbold zu den Löwen gewechselt. Sein ursprünglicher Vertrag bei den Löwen wäre noch bis zum Sommer 2019 gültig gewesen.

Fußball kompakt

Saisonaus für Liverpools Oxlade-Chamberlain

Schock für den FC Liverpool und die englische Nationalmannschaft: Mittelfeldspieler Alex Oxlade-Chamberlain hat sich beim 5:2 im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen AS Rom eine schwere Bänderverletzung im Knie zugezogen. Wie Liverpool mitteilte, wird der 24-Jährige monatelang ausfallen und damit auch die Weltmeisterschaft in Russland verpassen. Oxlade-Chamberlain hatte die Verletzung bei einem Zweikampf mit Aleksandar Kolarov erlitten. In der 18. Minute wurde er ausgewechselt.

UEFA verbannt Panathinaikos für drei Jahre

Panathinaikos Athen ist wegen nicht gezahlter Rechnungen von der UEFA von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen worden, für die er sich in den nächsten drei Jahren qualifiziert. Panathinaikos steckt tief in der Schuldenkrise, nachdem der ehemalige Präsident und wohlhabende Reeder Giannis Alafouzos vor der Saison die finanzielle Unterstützung gekappt hatte.

Guadalajara gewinnt Champions League der CONCACAF

CD Guadalajara hat zum zweiten Mal die Champions League der CONCACAF gewonnen. Die Mexikaner setzten sich im Rückspiel vor heimischem Publikum mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen den FC Toronto durch. Nach 120 Minuten hatte es 2:1 gestanden, das Hinspiel hatte Toronto 2:1 gewonnen. Guadalajara ist damit für die Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten (12. bis 22. Dezember) qualifiziert.

Darstellung: