Tor des Monats Bild

Telch gewinnt im Oktober

Wer hat das Tor des Monats Oktober geschossen?

Telch gewinnt im Oktober

Christian Telch (SV Eintracht Trier 05) am 6. Oktober 2015 im Spiel der Regionalliga Südwest KSV Hessen Kassel - Eintracht Trier in der 81. Minute zum 0:1. Endstand 0:2.

Ein Tor wie in der guten alten Zeit. Einer Zeit, als die Eintracht auch überregional eine Marke war. In den 80ern: Aushängeschild der Oberliga Südwest. In den 90ern: DFB-Pokal Halbfinalist mit Siegen gegen UEFA-Cupsieger Schalke und Champions-League Sieger Borussia Dortmund. In den frühen 2000ern: Aufstieg in die 2. Bundesliga. Diese Zeiten scheinen unerreichbar weit weg, ähnlich wie - beim Freistoß von Christian Telch - der Ball vom Tor.

Aber mit unglaublicher Schusskraft und etwas Präzision haut der Trierer Abwehrspieler den Ball aus 35m in den Kasseler Giebel. Das zweite Tor des Monats für einen Spieler der Eintracht. Noch weiter weg war, natürlich in der guten alten Zeit 1987, Karl Dubois, der den Ball sogar von der Mittellinie im Tor unterbrachte. Damals wie heute spielte Trier eine erfolgreiche Saison und vielleicht brechen ja bald neue gute Zeiten an der Mosel an...

Darstellung: