Cans Seitfallzieher für Liverpool

Emre Can

Tor des Monats Mai 2017

Cans Seitfallzieher für Liverpool

Emre Can vom FC Liverpool ist Torschütze des Monats Mai 2017. Er trifft am 01.05.17 im Spiel der Premier League gegen den FC Watford inder 45.+ 2 Minute sehenswert zum 1:0-Endstand.

Can erhält für diesen Treffer 29,5 Prozent aller Stimmen. Auf Rang zwei wählten die Sportschau-Zuschauer den Treffer von Arjen Robben im Spiel gegen Leipzig (26,8 Prozent), Rang drei belegt Carolin Simon mit Ihrem Tor gegen den VfL Wolfsburg (20 Prozent) und auf den Rängen vier und fünf landeten Suat Serdar (12,6 Prozent) und Kai Pröger (10,9 Prozent).

Klopp: "Jeder will, dass er bleibt"

Wenn Jürgen Klopp und Liverpool noch Argumente für eine Vertragsverlängerung mit Can brauchten, gegen Watford hat der deutsche Nationalspieler sie geliefert und den Reds ganz nebenbei auch temporär den dritten Tabellenplatz gesichert (den Liverpool am Ende des Saison allerdings wieder an City verlor). "Gerade nach seinem fantastischen Fallrückzieher will wahrscheinlich jeder, dass er bleibt. Es ist ja kein Geheimnis, wie sehr ich Emre schätze", meinte Klopp zum Thema Can bei den Reds.

Seitfallzieher in den Winkel

Emre Can

Diese Wertschätzung hat sich der Mittelfeldspieler verdient. Sein Treffer gehört unter den vielen Seitfallziehern, die schon zum Tor des Monats gewählt wurden, in ästhetischer Hinsicht sicher zu den Top-10. Voraus geht ein wunderschön gechipter Pass vom Brasilianer Lucas in den 16er von Watford. Auf Höhe des Elfmeterpunktes kann Watforts Nordin Amrabat nur noch zuschauen, wie Can den Ball artistisch volley aus der Luft nimmt und ihn mit dem linken Fuß ins rechte obere Toreck zimmert.

Zweites Tor des Monats für Liverpool

Dies ist für den FC Liverpool in der langen TdM-Historie das zweite Tor des Monats. Vor Emre Can wurde im November 1971 bereits Alun Evans für seinen Treffer im Achtelfinale gegen Bayern München ausgezeichnet.

Dieses Tor dürfen wir aus rechtlichen gründen im Internet leider nicht zeigen.

Markus Wessel | Stand: 23.04.2017, 11:11

Darstellung: